Die Liebe und Schädel

Schädel sitzt auf Humanity
Liebe thront
Und schlecht, auf den Thron, verliert
C eine schamlose rasiert

Grundlegende rund, verspielt,
Und ihre sky-high
Um zu einer anderen Welt zu erfüllen
Versteckt im Äther.

Und Blut-n schwachen Schein
Von fliegenden weit offen
Er spuckte dünne Seele
Das goldene Traum.

Wie Blasen springt vom Schädel
Humble Seufzer zu hören:
- "Das blutige und seltsames Spiel
Wenn Sie übernehmen?

Für alle-in-Mund grausamen können
Sie warfen klaren Himmel
Ich habe Hirn, Fleisch, Blut - all
O Monster Killer! "

Die Liebe und Schädel: Charles Baudelaire

Die Liebe und Schädel

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar