Ccc.exe (ATI Catalyst Control Center)

ATI Catalyst Control Center (Ccc.exe) Ist ein Programm, mit dem Sie verschiedene Anzeigemodi anpassen können Video-KarteATI Geräte (z. B. Einrichtung von AbkürzungLinks zu verschiedenen Typen von Einstellungen oder mehrere Profile, die jeweils entsprechend den unterschiedlichen Anforderungen, zB. Einstellungen für ein bestimmtes Spiel, etc.).

Ccc.exe im Task-Manager

Wenn der ccc.exe wird im Ordner C: \ Program Files \ ATI Technologies \ ATI.ACE \ Core-StaticSie können sicher sein, dass es legitim und sich keine Sorgen machen. Allerdings, wenn Sie in andere Ordner im System zu lokalisieren und vor allem nicht über eine ATI Grafikkarte, Notwendige zu setzen Antivirus wegen wahrscheinlich funktioniert, entzündet. Es ist gut bekannt Gewohnheit Malware (Virus, Trojaner, Spyware und so weiter) zu "borgen" den Namen legitime Prozesse Benutzer in error induzieren, so empfehlen wir eine gründliche Scan-System mindestens einmal pro Woche (und zweimal auf dem Mars: P).

Wenn Sie ein Gamer Wut und / oder verwenden Sie mehr AnzeigeSites, wo Sie kurz ATI Catalyst Control Center (entfernen sie aus Systemsteuerung / Programme) Und somit von Mai gerettet Ressourcen (Ccc.exe manchmal erweist sich als ziemlich gierig). Video Card wird genauso gut funktionieren, ohne seine Hilfe. Wird aktualisiert, aber es wird empfohlen, TreiberSie an die Grafikkarte nach der Deinstallation ccc.exe (oder Sie können die gesamte Suite deinstallieren, aber dann ohne Neuinstallation ATI Catalyst Control Panel).

Verwalten ATI Radeon Display Driver

Ccc.exe (ATI Catalyst Control Center)

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.