Was ist das und wie löschen pagefile.sys (Auslagerungsdatei) in Windows 10

In der Vergangenheit sprachen wir dieses Dateisystems innerhalb bestimmter Optimierung Tutorial undWindows-Leistungsverbesserung.

Was ist pagefile.sys und wo diese Datei zu finden

pagefile.sys ist ein Dateisystem entwickelt von Microsoft für alle Windows-Betriebssysteme, einschließlich Windows 10. Diese Datei gehört zum virtuellen Speicher (Virtual Memory) System.
Normalerweise, wenn Sie eine Anwendung oder arbeiten in einer Anwendung zu starten, wird das System verwenden RAM. Oft passiert es, nicht ausreichen, um Anwendungen zu öffnen, und ein Teil des Volumens auf RAM platziert auf die Festplatte übertragen Form-Caching-Datei pagefile.sys. Es gibt eine Regel, dass einige Anwendungen ein zu machen virtuellen Cache Komponenten nur, wenn das RAM geladen ist.
Ein Beispiel ist Grafikbearbeitungsprogramm, Adobe Photoshop. Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass wenn Sie die Anwendung unter Windows starten, es eine Zeit mit dieser ist Splash-Screen in welchem ​​laden sie Komponenten.

Photoshop_Splash_Screen

Ein Teil der Photoshop-Anwendungskomponenten platziert und laufen von RAM, und der andere Teil gemacht werden und die Datei pagefile.sys ausgeführt, um einen Platz im RAM für andere Anwendungen oder Operationen zu halten, die erfordern. Es stimmt, dass RAM eine Ausführungszeit viel schneller als pagefile.sys virtuellen Speicher auf der Festplatte (nicht wirklich auf SSDs gelten, die Geschwindigkeit haben Lese- / Schreib hohe normale Festplatten), aber das hilft enorm Dateisystemstabilität und Anwendungsstart Geschwindigkeit. Für alles, was ich über Photoshop gesprochen, ein wenig experimentieren. Nach dem Öffnen des Computers, starten Sie Photoshop-Anwendung. Eine offene 2-3 Minuten jedoch nach dem Ende gelassen. "Schließen". Öffnen Sie die Anwendung. Sie werden feststellen, dass Photoshop-Anwendung Startzeit wurde erheblich reduziert und die Anwendung geöffnet wird schneller. Dies ist auf Datei pagefile.sys, die auf den harten Anwendungskomponenten gespeichert gehalten.
Sie denken wahrscheinlich, dass, wenn Sie genügend RAM auf Ihrem Computer oder Laptop nicht über diese pagefile.sys benötigen, weil ohnehin RAM schneller als virtuelles Betriebssystem ist und nicht immer diese Swap verwenden. Zu einem großen Teil ist es falsch. Obwohl RAM schneller ist der Meinung, dass es neben Photoshop RAM-Ressourcen und andere Komponenten des Betriebssystems und offenen Anwendungen verbraucht. Wenn Sie eine Anwendung in der Taskleiste zu minimieren, werden die meisten ihrer Szenen in virtuellen Speicher abgelegt. In seiner Abwesenheit, bleibt RAM permanent aufgeladen und wie wir Sie anderen Anwendungen öffnen, wird es zunehmend belastet. Ohne Swap-SpeicherProgramme beginnen Fehler zu zeigen, Computer härter "bewegen", und wird schließlich nicht in der Lage sein, Anwendungen zu öffnen. wenn RAM erreicht 100%.
Es pagefile.sys ist in der Regel in der Root-Partition des Systems gefunden, C: \ pagefile.sys und kann ein Volumen auf Ihrer Festplatte, von wenigen MB bis zu mehreren GB verarbeiten. Reichweite und 10-12GB in einigen Situationen.
Standardmäßig ist es nicht sichtbar, wenn Sie das Laufwerk C zugreifen. Windows Explorer wird unsichtbar Systemdateien zu halten und sie sichtbar zu machen (dies wird nicht empfohlen), gehen Sie zu Windows Explorer (dieses Fenster eines Ordners oder PC) Registerkarte "Ansehen">"Optionen">"Ändern Sie Ordner-und Suchoptionen".

show_hide_folders

Auf der Registerkarte "Ansicht" von "Ordneroptionen", deaktivieren Sie "Geschützte Systemdateien ausblenden" und dann auf Ja, um zu bestätigen. Nachdem Sie "Ja", um zu bestätigen, drücken, werden alle Ordner und Dateien sichtbar werden.

pagefile.sys_file

Wie können wir die Datei pagefile.sys begrenzen oder zu entfernen nicht viel Platz auf Ihrer Festplatte zu besetzen

persönlich Ich empfehle nicht, Löschen und Versagen, diese Datei zu verwenden,Aber wenn Sie entschlossen sind, nicht mehr zu viel Platz auf der Fest besetzen (dies über die einzige wirkliche Grund wäre, warum jemand löschen würde), sollten Sie wissen, dass diese Datei nicht durch das "Löschen" gelöscht werden. Als geschützte Datei des Windows-Betriebssystems, Sie haben die erforderlichen Berechtigungen nicht manuelle Löschen oder modifcarii sein, als in erweiterten Einstellungen des virtuellen Speichers.
Der einfachste Weg, zu erreichen Einstellungen des virtuellen Speichers ist Dieser offene PCKlicken Sie auf "Systemeigenschaften"In der oberen Leiste klicken Sie dann auf das Menü, das auf der linken Seite öffnet, klicken Sie auf"Advanced System Settings". Nach einem Klick auf "Erweiterte Systemeinstellungen" öffnet "System Properties". Hier klicken wir auf den Button "Einstellungen"Unter"Performance"Und öffnet"Leistungsoptionen"Wo ist der Boden haben wir die Einstellungen für"virtuellen Speicher". Klicken Sie auf "Ändern ...

2016-03-14 (13)

In "Virtual Memory" kann die automatische Verwaltung davon deaktivieren "Automatisches Paging für alle Laufwerke Dateigröße verwalten"Und wir können unsere eigenen Einstellungen und Regeln auferlegen.
Wir können wählen, welche Partition virtuellen Speicher-Cache zu machen, durch die maximale Größe dieser Datei (kundenspezifische Größe) erreicht werden, oder wir können "Keine Auslagerungsdatei" wählen. Dh deaktivieren virtuellen Speicher.

Unsere Empfehlung wäre "zu lassenSystem verwaltet“. Windows 10 macht das ziemlich gut, und wenn Sie nicht genügend Speicherplatz auf Ihrer Systempartition haben, können Sie eine andere Hostpartition für wählen pagefile.sys.

Was ist das und wie löschen pagefile.sys (Auslagerungsdatei) in Windows 10

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar