Ein Backup erstellen System Bild in Windows 7 (Backup Sys & Software) - System wiederherstellen

Es ist unangenehm, Neuinstallation WindowsJedes Mal, wenn der Halt auf jedem dass wir nicht entkommen können oder wenn irreparable Fehler. Noch unangenehmer ist, dass wir alle müssen neu installieren Treiber, Software.APIs, Anwendungen si Spiele. Installieren Sie das Programm neu, wenn Sie eine umfangreiche Suite von Programmen verwenden Windowsund Programme können bis zu mehreren Stunden dauern.
Eine einfache Lösung, um Probleme mit der Neuinstallation zu vermeiden Windowsund Programme für den Fall, dass dieser Riss ist System Backup wiederherstellen. System Sicherungskopie si System wiederherstellen werden durch das Tool standardmäßig bereitgestellt Microsoft auf Betriebssystemen von Windows XP Windows Gesehen ja Windows 7.

Zu treffen Fehler das könnte nach ein paar Tagen, Wochen oder Monaten mit dem Betriebssystem auftreten, ist es ratsam, eine System-Image Ihr ein Externe HDD Nach dem Absetzen WindowsCPC, Treiber si Software die Sie häufig verwenden. Bild Volumen hängt direkt von der Menge der installierten Programme auf Ihrem System und dem System-Volume. Wenn Sie installiert haben große Suite von Programmen (wie zB: Adobe CS 4, CorelA) die Notwendigkeit, mehrere GB freien Speicherplatz auf einer externen Festplatte.

So erstellen Sie ein Systemabbild auf einer externen Festplatte (Backup) System Bild) * Erstellen Sie ein System-Image in Windows 7

1. Zunächst müssen Sie auf Ihrem PC / Laptop eine Befestigung Festplatte Externe genügend Platz für das Backup.

2. Öffnen Sie "Sichern und Wiederherstellen"-> Klicken Sie auf Start Menu und geben Sie"Sichern und Wiederherstellen " und drücken Sie dann enter. Das Bild unten verdeutlicht :-)

Sichern und Wiederherstellen

3. In dem Abschnitt, öffnet (SteuertafelSystem und SecurityBackup und Restore) Wir klicken Sie auf "Erstellen eines System-Images". 'S auf der linken Seite unter Startseite der Systemsteuerung.

Sichern und Wiederherstellen4. Wählen Sie die Festplatte, die das Betriebssystem-Image geschrieben wird, und klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. In unserem Fall ist die Festplatte Toshiba USB Backup (G :) mit 60.1 GB frei.

7 Windows-Systemwiederherstellung hdd

5. Wählen Sie die gewünschten Partitionen in das Backup einbezogen werden. Slope System wird automatisch ausgewählt werden. In unserem Fall gibt es zwei Partitionen des Systems (mit Dual-Boot) und Platz für die Kinder der Restauration ist ziemlich hoch. Platzbedarf, um eine Sicherungskopie der selectaed Fahrer sparen: 57.6 GB.

erstellt System-Image

6. Sicherung starten.

Home Backup vista - windows 7

Der Prozess der Erstellung System-Image / Betriebssysteme kann von einigen zig Minuten bis zu mehreren Stunden dauern. Abhängig vom Volumen Kopie.

Nach Abschluss dieses Prozesses trennen können Sie die Festplatte von Ihrem PC / Laptop.

Bei Eingriffen unheilbare Fehler (Windows Fehler) Seek Backup-Image. Es ist sehr wichtig zu wissen, dass nach der Verwendung des Bildes auf der Festplatte nach dem Backup Programme und Treiber installiert wird nicht mehr verfügbar sein. Image-Backup überschreibt und Betriebssystem Registry.

So reparieren Sie ein Betriebssystem mithilfe des Backup-Images (System Bild).

1. Bringen Sie externe Festplatte wir Bild des Betriebssystems.

1. In der Systemsteuerung SystemsteuerungAlle Systemsteuerung ItemsRecovery Wir konzentrieren uns auf die Sie Offenheit System wiederherstellen.

offenen System wiederherstellen

§ Bild auf dem externen Festplatte und starten Sie den Wiederherstellungsprozess.

Tutorial getestet Windows 7.

Sichern und Wiederherstellen Windows 7 - .

Ein Backup erstellen System Bild in Windows 7 (Backup Sys & Software) - System wiederherstellen

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth SettingsIn 2006 Datum.
Erfahrung auf Linux-Betriebssystemen (insbesondere CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows 10 und WordPress (CMS).

Hinterlasse einen Kommentar