So aktivieren Sie die automatische Aktualisierung für Anwendungen und Betriebssystem auf MacOS [Automatische Updates]

Apple ist dem Wettbewerb (Microsoft) in Bezug auf Betriebssystem-Updates für Geräte, die von der Firma produziert werden. Ob wir über iPhone, iPad, iPod, Apple TV oder Mac sprechen, diejenigen, die eine oder mehrere der des Geräts von Apple gekauft haben könnte genießen gleichermaßen Updates für Nutzer weltweit. Und sie werden es weiter machen.

Apple aktualisiert Betriebssysteme nicht so oft wie Microsoft mit Windows, aber wenn dies der Fall ist, unterbricht es die Arbeit des Benutzers nicht und wird gleichzeitig für Benutzer auf der ganzen Welt ausgeführt. Darüber hinaus berücksichtigt Apple auch die alten Geräte. Wir sagen, dass in 2018 ein MacBook Pro (Mitte 2012) immer noch Systemupdates und sogar neue Versionen von MacOS bekommt. Kostenlos und ohne Verpflichtungen. Das Gleiche gilt für mobile Geräte.

Benutzer MacOS habe eins sehr einfaches System zum Aktualisieren sowohl das Betriebssystem und der Anwendungen installiert. Alles wird über den App Store in der "Updates".

MacOS-Updates sind in drei Kategorien unterteilt:

Anwendungen aktualisieren (bereits auf dem macOS-Betriebssystem installierte Hintergrundaktualisierungen)
aktualisiere macOS (neue Versionen des Betriebssystems, die meist neue Funktionen, verbesserte Leistung bringen)
wichtige Systemdateien und Sicherheit aktualisieren (Die meisten dieser Updates werden im Hintergrund heruntergeladen und drängen ihre Installation ist nicht erforderlich)

Diese Updates können entweder automatisch oder auf Anfrage des Benutzers durchgeführt werden. Natürlich ist es am besten, wenn sie auf den automatischen Modus eingestellt sind. Als das wichtige Update veröffentlicht wurde, wurde es sofort heruntergeladen und auf dem System installiert.

Wie man automatische Updates auf macOS für Anwendungen, Betriebssystem und Sicherheit aktiviert

1. Wir öffnen "Systemeinstellungen" und gehen zum "App Store".

2. Überprüfen Sie im Bereich "App Store" unter "Automatische Überprüfung auf Updates"Was wir an einer automatischen Aktualisierung interessiert sind.

Es ist besser, alle diese Optionen zu aktivieren. Wenn Sie mehrere Mac-Geräte haben und die Option "Apps automatisch auf anderen Mac-Computern herunterladen" aktivieren, werden die auf einen Mac heruntergeladenen Anwendungen automatisch das andere Apple / iCloud-Konto herunterladen und installieren, das authentifiziert wurde.

So aktivieren Sie die automatische Aktualisierung für Anwendungen und Betriebssystem auf MacOS [Automatische Updates]

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.