So fügen Sie benutzerdefinierte Ordner im Abschnitt Favoriten von hinzu Windows File Explorer

Sie haben wahrscheinlich ein paar Ordner in Windows auf die Sie einfacher / schneller zugreifen möchten. Es wäre eine Idee, die Symbolleisten zu verwenden, aber wenn Ihnen diese Idee nicht gefällt (das heißt, es sind die Ordner, auf die Sie am häufigsten zugreifen, aber nicht in Taskbar Sie möchten sie nicht sehen.) Sie können etwas anderes tun, nämlich sie zum Abschnitt Favoriten des Navigationsbereichs in hinzufügen Windows Explorer. Auf diese Weise sind Ihre Lieblingsordner leicht zugänglich und nicht einmal sichtbar desktop.

Favoriten-Links

So fügen Sie benutzerdefinierte Ordner in Favoriten in hinzu File Explorer?

Um eine benutzerdefinierte Ordner in den Favoriten hinzufügen, in Navigationsleiste von Windows Explorer zur Verfügung haben fünf MethodenZwei davon sind sehr einfach:

1. Ziehen benutzerdefinierten Ordner (Drag & Drop) Über Favoriten verlinken Angezeigte Navigationsbereich

2. Navigieren Sie benutzerdefinierte Ordner und dann im Navigationsbereich der rechten Maustaste auf den Link Favoriten und wählen Sie In aktuellen Standort zu Favoriten Menü angezeigt

Add-Ordner zu den Favoriten

Die anderen drei Methoden sind leicht schwierig (Vor allem der mit 5 Registry SystemUnd insbesondere für Anfänger), sondern führen zu dem gleichen Ergebnis wie die ersten beiden.

3. Erstellen Sie eine Abkürzung al benutzerdefinierten OrdnerDann wird in Windows Explorer Navigieren Sie zum Ordner C: \ Benutzer \ Benutzernamen \-Links (wobei user-name es ist Ihr Benutzername). Geben Schneiden 'S Verknüpfung erstellt, dann lassen sie Pasta Mappe Links (Auch, Sie können es tun und mit der rechten Maustaste in Ordner Links und Auswählen Neu> Verknüpfung erstellen. Kopieren Sie den Ordner Pfad zu Sitte und Dialogverknüpfung Ostern geben ihnen, dann klicken Sie auf WeiterWählen Sie ein Namen für die Verknüpfung (Vorzugsweise werden gleichen Namen wie der Ordner nach dem es erstellt wurde), und klicken Sie auf die Ende.

create-Verknüpfung

4. Mithilfe von Gruppenrichtlinien-Editor:

  • offen Gruppenrichtlinien-Editor (Typ: gpedit.msc in RunDann geben Enter)
  • navigieren Sie zu Navigieren Sie zu Benutzerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Windows Komponenten> Windows Explorer or File Explorer > Common Open File Dialog
  • im rechten Fensterbereich doppelt auf den Eintrag Items Wird in der Ortsleiste angezeigt

items-anzeige-in-Stellen-Leiste

  • Im Dialogfeld wählen Sie AktiviertDann wird in Optionen> Orte angezeigt, Geben Sie den Pfad Ordner / benutzerdefinierte Ordner Sie unter Favoriten angezeigt werden soll, dann geben Apply si OK

Stellen-zu-Anzeige

5. Verwenden des Registrierungseditors:

  • offen Registrierungs-Editor (Typ: regedit in Run und geben Enter)
  • Navigieren Sie zu dem Schlüssel HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \Windows\ Currentversion \ Policies \ comdlg32 \ PlacesBar (Wenn comdlg32 Richtlinien erstellt dort unter Ihr Schlüssel und dann den Schlüssel zu erstellen PlacesBar unter comdlg32)

create-Registry-Schlüssel

  • im rechten Fensterbereich unter PlacesBar, Doppelklicken Sie auf den Eintrag String Place0 und fügen Sie den Pfad zu dem benutzerdefinierten Ordner in das Feld unten Value DataKlicken Sie dann auf OK (Falls die Einträge nicht vorhanden ist, erstellen Sie sie)

erstellen-string-Eintrag

  • mehr benutzerdefinierte Ordner hinzufügen, wiederholen anderen Eingänge String (auch wenn rmaneti nicht, können Sie neue zu schaffen)

Nach einer der 5 Methoden oben beschrieben, können Sie eine oder mehrere benutzerdefinierte Ordner hinzufügen Abschnitt Favoriten die Navigations-Panel Windows/File Explorer.

Hinweis: Gültig für Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 / 8.1

STEALTH EINSTELLUNGEN - So fügen Sie benutzerdefinierte hinzu folders zum Favoritenbereich in Windows 8 File Explorer

So fügen Sie benutzerdefinierte Ordner im Abschnitt Favoriten von hinzu Windows File Explorer

Über den Autor

List

Hinterlasse einen Kommentar