Wie können wir deaktivieren Ortsinformationen von Fotos mit Ihrem iPhone gemacht

die meisten Benutzer iPhoneWenn Stellen Sie das Gerät ersten Benutzung aktiviert und Location Service für Kamera-App. Dies bedeutet, dass jedes Mal, wenn Sie einen Fehler machen Fotos cu Standardanwendung für KameraEs zeichnet Informationen zur Lage Ihr (GPS EXIF-Datum), Wie zB Länge, up si Höhe (Information, dass Dritte verwenden können, um genau herauszufinden, Lage wo das Bild aufgenommen wurde).

Standort-Informations

Wenn Sie nicht möchten, Ortsinformationen werden in den Fotos, die Sie mit den verfügbaren iPhone geliefert wird, folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um ab ihre Einbeziehung in diesen Fotos.

Wie Location Services für Kamera-App auf dem iPhone deaktivieren?

  • offen EinstellungenDann wählen Sie Datenschutz Menü

iPhone Privatsphäre

  • geben tippen Sie auf Location ServicesDann identifiziert Kamera von Anwendungen, die listatea verwenden Informationen zur Lage
  • ziehen Schieber das Recht Kamera von rechts nach links (dies wird grau in grün) für die deaktivieren Einbeziehung von Standortinformationen in Fotos machte die betreffende Anwendung

Standort-Dienste

Und fertig. Von nun an, mit Bildern Kamera-App von iPhone Sie enthält nicht mehr Informationen darüber, wo sie gemacht wurden.

Hinweis: Dieses Tutorial ist nur gültig für Standard-Anwendung für das iPhone Gerät Kamera (nicht für Drittanbieter-Anwendungen von Ihrem App Store heruntergeladen).

STEALTH EINSTELLUNGEN - Wie Lage Informationen von Ihrem iPhone Fotos deaktivieren

Wie können wir deaktivieren Ortsinformationen von Fotos mit Ihrem iPhone gemacht

Über den Autor

List

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.