Wie können wir deaktivieren Lock Screen unter Windows 8

Eines der Updates, kam Windows-8 das Paket Screen Lock-Website, ein Feature Interessant genug, für eine optimierte TablettenAber meist nutzlos Nutzer PCs oder Laptops.

Obwohl die neue Lock Screen in Windows 8 ist eine große Bereicherung für die Tatsache, dass es sein kann, Brauch Je nach Benutzereinstellungen (benutzerdefinierte Hintergründe, Benachrichtigungen auf Kalender, E-Mail-, Batterie-oder Wi-Fi-Signal), und wenn Mobilgeräte cu Touchscreen stoppen können Benutzer versehentlich öffnen Sie einige AnwendungenKann ziemlich irritierend für diejenigen, die zu verwenden ComputernVor allem, wenn sie es loswerden beim ersten Versuch fehl.

Win8LockScreen

Für diejenigen, die wollen, Windows-8 deaktivieren Lock ScreenSo daß es nicht mehr angezeigt werden, nachdem starten Sie das System oder sobald er eintritt Leerlauf, Die folgenden Anweisungen können hilfreich sein:

offen Lokale Gruppenrichtlinien-Editor (Drücken Sie die Tasten Windows-+ R eröffnen Run und Typ gpedit.mscDann geben Weiter)

navigieren Sie zu Computerkonfiguration> Administrative Vorlagen> Systemsteuerung> Personalisierung

gpedit

rechten Seite des Fensters, doppelklicken Sie (oder rechte Maustaste> Eigenschaften) An der Eingangs Keine Anzeige der Bildschirm sperren.

Personalisierung

im neuen Fenster öffnen, wählen Sie AktiviertKlicken Sie dann auf anwenden si OK.

disable-lock-Bildschirm

Und bereit. Windows-8 Lock Screen wird nicht angezeigt, wenn Sie gleichzeitig die oben beschriebenen Schritte und folgen Sie werden nicht konfiguriert oder Deaktiviert das Setup-Fenster für die "nicht anzeigen Bildschirm sperren".

STEALTH EINSTELLUNGEN - Wie Lock Screen unter Windows 8 deaktivieren

Wie können wir deaktivieren Lock Screen unter Windows 8

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.