So ändern Sie den Standort Default wo die Anwendungen installiert sind Windows

Einem OS Windows, Default Ort, an dem die Anwendung installiert ist Systempartition (Wenn wir Windowsdie auf C installiert:Es ist installiert und Anwendungen, wenn sie auf D installiert: z. B. alle Anwendungen in D: zu installieren). Welche führen kann schließlich, wenn verwendet ressourcenintensive Anwendungen / Daten (Z.B. Adobe Photoshop), bei der schweren Last von Windowswann immer es eingeschaltet ist. Um diese irritierende Situation zu vermeiden (wer dreht sich gerne Kurbel?)-Lösung ist bewegen Sie den Standard-Speicherort für installierte Anwendungen in jeder anderen Partition unterscheidet sich von dem System.

Wie können wir den Standardspeicherort für die Installation von Anwendungen in ändern? Windows? Ganz einfach, unter Verwendung eines Registry Tweak (Folgen Sie den Anweisungen unten):

  • erste offene Registry Editor (Registry Editor) - Typ regedit in SucheBesitzstands in Start Menu (Oder öffnen Sie eine Run und tastasti regedit) Dann lassen Enter
  • folgen Sie dem Pfad HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersion

default_location

  • im rechten Fensterbereich geben Sie (String) ProgrammFilesDir , deren Default-Wert gesetzt C: Programm Files (wenn du hast Windowsdie auf C installierte :); Doppelklick (oder Rechtsklick->Ändern) Und Standort ändern jede gültige Ordner oder Partition.

modify_location

  • Schließen Sie regedit dann Starten Sie Ihren Computer für die Änderung wirksam wird

Hinweis: Bevor Sie Systemregistrierungen bearbeiten, sichern Sie diese (klicken Sie auf File Wählen Sie in der oberen linken Ecke Export), um sicherzustellen, dass Sie die Folgen von Fehlern nicht tragen.

*Gültig für alle Versionen Windows XP Windows Gesehen ja Windows 7.

So ändern Sie den Standort Default wo die Anwendungen installiert sind Windows

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar