So richten Sie Microsoft ein Edge im Modus automatisch zu öffnen InPrivate - Bewahren Sie den Verlauf und andere Browserdaten nicht auf

Wie andere Internetbrowser, Microsoft Edge unterstützt den privaten Browsermodus. InPrivate browsing Modus.
Beim Benutzen "InPrivate"Wir müssen uns bewusst sein, dass wir nicht anonym sind. Sie werden nicht behalten Webbrowser-Verlauf (Webprotokoll), Verlauf der heruntergeladenen Dateien (Downloads), Cache-SpeicherATVs und Kekse wird automatisch gelöscht wenn Sie die Browsersitzung schließen. Schließen Sie Microsoft Edge. Stattdessen bleiben die heruntergeladenen Dateien, die in "Favoriten" gespeicherten Seiten erhalten, und Informationen wie IP-Adresse, Betriebssystemtyp und Börse sowie andere Informationen, die auch beim normalen Surfen sichtbar sind, gelangen ins Internet.

Die meisten Benutzer wählen den Modus "InPrivateAuf PCs, auf denen mehr Benutzer Zugriff haben und nicht sehen möchten, auf welchen Websites sie aufgerufen und was sie heruntergeladen haben.

Microsoft Edge im "InPrivate Modus”Kann auf verschiedene Arten zugegriffen werden.

1. Wir können ein Fenster öffnen "InPrivate”Aus der Taskleiste, wenn Microsoft Edge ist offen oder wenn hinzugefügt Taskbar. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol in taskbar, dann klicken Sie auf die Option "Neu InPrivate Fenster" sehen.

2. Ein privates Fenster kann auch direkt über den Browser über Tastaturkürzel geöffnet werden: Ctrl+Shift+ N oder aus dem Microsoft-Menü Edge "...".

3. Wir können Microsoft einstellen Edge automatisch öffnen in Navigationsmodus InPrivate.

So richten Sie Microsoft ein Edge im Modus automatisch zu öffnen InPrivate browsing

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol Microsoft EdgeKlicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Microsoft Edge aus dem geöffneten Menü und klicken Sie auf "Immobilien" sehen.

2. Zusätzlich zu der Zeile von „Target"Mehrwert"-inprivate"Mit Leerzeichen nach" =Default".

Die komplette Linie sieht folgendermaßen aus:

C:\Program Files (x86)\Microsoft\Edge\Application\msedge.exe" --profile-directory=Default -inprivate

3. Apply & OK.

Nach diesem Zeitpunkt jedes Mal, wenn Sie Microsoft öffnen Edgewird es in "InPrivate" sehen.

Um zu den ursprünglichen Einstellungen zurückzukehren, wiederholen Sie alle Schritte und löschen Sie "-inprivate"Aus der Leitung"Target".

Das Modul „InPrivate”Kommt mit kleinen Nachteilen. Jedes Mal, wenn Sie sich anmelden "InPrivate„Sie müssen Cookies akzeptieren, auch wenn Sie dies auf derselben Website und in Online-Shops getan haben, falls Sie dies getan haben Produkte in den Warenkorb gelegtwerden sie nach Abschluss der Sitzung nicht mehr aufbewahrt.

Aus dem Modus “InPrivate"Sie können ein normales Fenster mit der Tastenkombination öffnen:"Ctrl+ N ".

So richten Sie Microsoft ein Edge im Modus automatisch zu öffnen InPrivate - Bewahren Sie den Verlauf und andere Browserdaten nicht auf

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar