Saubere HDD / SSD OS X für mehr Platz (iMac, MacBook Pro, MacBook Air)

Benutzer OS X (MacBook Pro, MacBook Air) Festplattenspeicher Es ist oft ein Problem.
Die neue Generation der MacBook Wein SSD-Festplatte de 128 GB, 256 GB si 500 GB für diejenigen, die sich leisten können. Zwischen zwei identischen MacBook Speichersystem, sondern die Differenz von dem 128 256 GB, kann der Preis und mehrere 100 €. Apple stützt sich in hohem Maße auf die Installation von Anwendungen auf der SSD sowie auf personenbezogene Daten, die in der Cloud, auf externen Festplatten oder in Netzwerkspeichern gespeichert sind.

Wenn Sie nicht vorhaben, zu aktualisieren oder zu investieren Geld in Fest direve externer Webseiten und Abonnements zu Websites Wolke, ist es gut, ein gutes Management, wie der auf der Festplatte Mac gespeicherten Daten haben.

Der einfachste Weg, um den freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte zu halten ist, der Daten, die wir sind hilfreich loszuwerden. Data / fisirele, die wir verzichten erster Linie sind Caches.

OS X-Betriebssysteme behalten drei Arten von Cache-Dateien. System Cache-Speicher (Cache von OS X-Komponenten hergestellt), User-Cache si Browser-Cache. In den nächsten Schritten wird Ihnen zeigen, wie Sie diese Dateien von Ihrer Festplatte, um den Raum besetzt reduzieren löschen.

Protokoll löschen Files si Temporary Files in OS X - System Cache, Browser-Cache und Benutzer-Cache

"Cache" -Dateien sind Dateien, die insbesondere von Anwendungen und vom Betriebssystem erstellt werden. Wenn eine Anwendung veröffentlicht wird, werden Dateien in einem Bereich der Festplatte gespeichert, um bei einer zukünftigen Version zu helfen und die Ausführungsgeschwindigkeit zu erhöhen. In gleicher Weise gibt es Browser-Caches. Beim Zugriff auf eine Website wird ein Teil des Inhalts als Cache auf den Computer heruntergeladen. Mit einem zukünftigen Zugriff auf diese Site wird sie daher wesentlich schneller geladen, da einige Dateien, aus denen sie bestehen, direkt von der Festplatte stammen.
Oft ist es passiert, dass eine Anwendung Cache korrupt zu sein und Anwendungsfehler beim Start oder Ausführung einer bestimmten Comnea geben. Dies ist ein weiterer Grund, warum es wird empfohlen, in regelmäßigen Abständen diese Dateien löschen.
Mal sehen, wie man den Cache unter OS X löscht ohne die Notwendigkeit zum Kauf und Installation von Software.

1. Wir verwenden den Finder, um zu dem Ordner zu gelangen, in dem sie auf der Festplatte gespeichert sind System Cache, Benutzer-Cache und Browser-Cache.
In der Menüleiste Wir werden "Go"Dann"Gehe zum Ordner... ". Sie können im Finder und Tastenkombination ernsthafte Benutzung Shift+ Befehl + G..

go_to_folder_os_x

2. Geben Sie in das sich öffnende Feld den Pfad des Cache-Ordners ein. ~ / Library / Caches und drücken Sie Go oder Enter.

Screen Shot bei 2016 02-01-8.11.36 PM

3. Im Cache-Ordner mit dem Befehl wählen Sie Full-Content- Befehlstaste + A und ziehen Sie die Datei in den Papierkorb. Sie können sicher drücken "Back / löschen", um sie direkt in den Papierkorb zu verschieben.
Es ist eine gute Idee, bevor Sie sie löschen, um sie auf einer DVD oder einem Memory Stick zu sichern.

Zwischenspeicher_files_to_trash_folder

4. Leeren Sie den Inhalt des Ordners Trash. Menü> Empty Trash....

Screen Shot bei 2016 02-01-8.22.40 PM

In unserem Fall lag der Umfang des Cache-Ordners etwas über 1 GB, aber es handelt sich um ein zweiwöchiges OS X El Capitan-System, das lange Zeit nicht wirklich funktioniert hat. Im Laufe der Zeit nimmt dieser Ordner zu und der Festplattenspeicher wird größer. Für eine SSD mit einer maximalen Kapazität von 128 GB 1 GB bereits sehr viel bedeutet.

Screen Shot bei 2016 02-01-8.20.42 PM

Außerdem kann diese Methode in suchen Apple App Store Anwendungen HDD Cleaner, mit dem Sie sowohl die Betriebssystem-Caches als auch die auf OS X installierten Anwendungen und Browser einfacher löschen können.

OS X-Festplatte HDD / SSD-Tipps und Hacks

Saubere HDD / SSD OS X für mehr Platz (iMac, MacBook Pro, MacBook Air)

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar