Deaktivierung und Aktivierung System Integritätsschutz (SIP) unter macOS - Rootless Mode

Mit dem Start OS X El Capitan, Apple hat auch eine Neuheit eingeführt Sicherheit si Schutz OS X Betriebssysteme vor Malware oder andere Virustypen dass Ziel Ändern System-Dateien. System Integritätsschutz (SIP), Bekannt als der rootless Modus, reduziert Sicherheitslücken und die Möglichkeit, dass Malware in vertrauliche macOS-Dateien eindringt und diese ändert. Grundsätzlich erlaubt diese neue Funktion keinem Benutzerrang, vom Administrator aus, Systemdateien zu ändern.
Es wird empfohlen, dass jeder macOS-Benutzer den SIP (rootless mode) aktiviert lässt. Es gibt jedoch mehrere Anwendungen, die Systemdateien ändern möchten, ohne Instabilität zu verursachen. Damit sie ausgeführt werden können, muss der Benutzer SIP deaktivieren, auch wenn er dies nicht empfiehlt. Das Deaktivieren von SIP erfordert insbesondere Anwendungen, die uns dabei helfen Schnittstellenänderungen (IU) und Tweaking-Anwendungen.

Deaktivierung und Aktivierung System Integritätsschutz (SIP) unter macOS

Deaktivieren System Integritätsschutz (SIP) ein paar einfachen Schritten wird dies gemacht Tutorial für MacOS.

1. Wir starten OS X neu und drücken weiter auf "Befehl + R“. Das hilft uns, einzusteigen Mac Recovery-Modus.

2. Einmal in WiederherstellungsmodusWir gehen in die Post "Utilities"Und öffnen Sie die Anwendung"Terminal" sehen.

recovery_mode_terminal

3. In Terminal schreiben und führen Sie die Befehlszeile aus: csrutil Behinderte

4. Einmal im Terminal geschrieben: "Erfolgreich deaktiviert System Integritätsschutz", Lass uns zum Logo gehen Apple wenn wir macOS / OS X neu starten.

Um SIP erneut zu aktivieren, wiederholen wir die Schritte im Tutorial und führen die Befehlszeile aus: csrutil aktivieren.

System Integritätsschutz ist nur auf dem OS X El Capitan und anderen Betriebssystemen verfügbar. macOS Sierra wird mit dieser Funktion geliefert.

SIP beschränkt Ordner und Dateien:

- /System
- Verzeichnis / usr
- / Bin
- / Sbin
* Vorinstallierte Anwendungen von OS X.

Deaktivierung und Aktivierung System Integritätsschutz (SIP) unter macOS - Rootless Mode

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

1 Kommentare

  • "Reaktiviere SIP, wiederhole die Schritte im Tutorial und führe die Kommandozeile aus: enable csrutil."

    Das funktioniert nicht - man muss es umgekehrt schreiben:
    csrutil enable

Hinterlasse einen Kommentar