DNS-Cache deaktivieren und löschen - Windows 7, Vista & XP

Auch wenn wir die neuen Technologien "InPrivate"The Internet Explorer 8 oder "Browsing"The Google Chrome, Sollten Sie nicht speichern alle Informationen, indem Websites besucht, hier ist noch etwas in Ihrem PC hinterlassen. DNS-CacheCPC.

Display DNS-Cache

Um den DNS-Cache zu betrachten, ist genug, um zu öffnen Command Prompt und Typ:

ipconfig / displaydns

DNS-Cache löschen, zurücksetzen oder leeren Windows Vista, Windows 7 und Windows XP.

Eintippen Command Prompt :

ipconfig / flushdns

Sie erhalten die Meldung:

Windows IP-Konfiguration

Erfolgreich gespült den DNS Resolver Cache.

In Windows Vista si Windows 7 ist geöffnet cmdWebsite mit Administratorrechte die DNS-Cache zu löschen.

Stoppen DNS Cache (Methode auf allen Betriebssystemen)

Um den DNS-Cache zu stoppen, öffnen wir Command Prompt und schreiben Sie die folgende Befehlszeile:

net stop dnscache

Stop DNS-Cache

Eine Anzahl von Software.VEs Antivirus si Firewall bietet eine weitere Option während der Installation des deaktivieren DNS CacheUnd Internet-Browser Mozilla Firefox wird ein liefern Add-on wo Sie aktivieren / deaktivieren Sie den DNS-Cache mit einem Klick.

Hiermit können Sie aktivieren und deaktivieren Sie den DNS-Cache von Firefox:
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/5914

* Um eine Vorstellung von der DNS-Cache si DNS-Cache VergiftungIch fand einen großen Artikel über wikipedia.

DNS-Cache deaktivieren und löschen - Windows 7, Vista & XP

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth SettingsIn 2006 Datum.
Erfahrung auf Linux-Betriebssystemen (insbesondere CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows 10 und WordPress (CMS).

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar