Deaktivieren Sie Microsoft Office 2010 Upload C.enter - Systray-Symbol & MSOSYNC.EXE

Deaktivieren Sie Microsoft Office 2010 Upload C.enter - Systray-Symbol & MSOSYNC.EXE

Nach der Installation es ist gut, zu denken, dass alle Prozesse und Anwendungen Suite, die wir es sinnvoll installiert. Die meisten verwenden Microsoft Office für Excel, Powerpoint, Word-Büro, OneNote si OutlookAber neben den längeren installierten Anwendungen und andere WerkzeugWeitere Standorte für die meisten Anwender sind nichts anderes als Prozesse neben CPU si RAM. Ein Beispiel ist "Shared Folder Synchronisation"(Formerly Rille) das im Kontextmenü erscheint. Wenn wir es nicht benutzen Microsoft Sharepoint Workspace 2010Die Option "Shared Folder Synchronisation"Wird eine beunruhigende Link auf Kontext-Menü. .

Derzeit weiteres Tool Suite ist Microsoft Office Professional Plus 2010 Microsoft Office 2010-Upload C.enter.

Office 2010-Upload C.enter

Dieses Tool ist sehr nützlich für diejenigen, die Office-Dateien auf Servern Arbeit synchronisieren möchten.

Was ist der Microsoft Office 2010-Upload C.enter?
Microsoft Office 2010-Upload C.enter Jetzt können Sie den Status von sehen files Sie laden auf einen Server an einem Ort hoch. Wenn Sie eine hochladen file Microsoft speichert dies zunächst auf einem Webserver file lokal im Office Document Cache, bevor der Upload gestartet wird. Dies bedeutet, dass Sie Änderungen speichern und sofort weiterarbeiten können, auch wenn Sie offline sind oder eine schlechte Netzwerkverbindung haben. Der Microsoft Office-Upload C.enter Mit dieser Option können Sie verfolgen, wie und ob Uploads ausgeführt werden files brauchen deine Aufmerksamkeit.

Für einen Benutzer , die nicht verwendet sync Dokumente aus Computer / Laptop pe WebserverBeide orange Symbol im Systray (unten rechts) und der MSOSYNC.EXE sind extra.

Office-Upload center

So deaktivieren Sie das Office Upload C-Symbolenter von systray.

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol und klicken Sie auf "Settings".

Einstellungen Office Upload center

2. In diesem Fenster Microsoft Office Upload C.enter Settings Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Anzeige-Symbol im Infobereich"Und klicken Sie auf OK.

Office-Upload center Einstellungen

Nach dem Systray aus bewusstlos, müssen Sie entfernen und MSOSYNC.EXE von .

1. in > "Suchprogramme enden files"> Typ""Und drücken Enter.

msconfig

2. in gehen Sie zu der Registerkarte Autostart, und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Microsoft Office 2010.

Start - ms office 2010

Column "Startobjekt"Sie können mehrere Prozesse mit dem Namen"Microsoft Office 2010"(wie das obige Beispiel). Um einen anderen Prozess nicht versehentlich zu stoppen, bewegen Sie Ihre Maus über die"Befehl"On line, genau zu sehen, welcher Prozess MSOSYNC.EXE.

Apply & OK, um die Änderung zu speichern. Beschränkungen.

Wenn wir jemals Microsoft Office 2010 Upload C öffnen müssenenterKlicken Sie auf Startmenü> Alle Programme> Microsoft Office> 2010 Microsoft Office-Tools.

Microsoft Office 2010 - Start Menu

Entfernen Sie Office Upload C.enter Ab Taskbar Systray.

Deaktivieren Sie Microsoft Office 2010 Upload C.enter - Systray-Symbol & MSOSYNC.EXE

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth SettingsIn 2006 Datum.
Erfahrung auf Linux-Betriebssystemen (insbesondere CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows 10 und WordPress (CMS).

Hinterlasse einen Kommentar