Genug von Vista? Herabstufung auf XP (ohne Format)

Gründe für die Rückkehr zu nach dem Versuch, eine Zeit gibt es viele: Sie haben nicht auf die "neue" angepasst du bist müde von AbsturzPflanzen, die Reaktionszeit fehlt, Anwendungen / Software Sie sind nicht kompatibelSicherheit übertrieben (UAC), Etc. Aber der beste Grund ist, dass XP sind bemerkenswerte Leistungen eine Konfiguration mehr schwach als das erforderliche Minimum für Vista (weniger RAMWeniger Platz Hard DriveUnd die Grafikkarte ist fakultativa).

Aber das Problem ist nicht, wie man XP zurückkehren, aber wie ohne Formatierung der primären Partition XP zurückzukehren. Da installieren Aussicht über XP ohne Formatierung C: es ist einfach, aber man kann nicht XP über Vista installieren, da Windows Setup Verhindern, dass eine ältere Version von Windows als neuere. So, wie zu lösen? Wir kommen zu 3 Optionen:

1. Dual-Boot. Installieren Sie XP auf einer anderen Partition und hält zur gleichen Zeit und Vista. Wie ein Dual-Boot zu machen ich sagte (Das ist richtig, zwischen Windows XP und Aber es ist die gleiche Sache).

2. Wenn Sie eine Windows XP-CD mit LizenzDann ist dies die empfohlene Option. vor degradieren, Vergewissern Sie Sicherungskopie an dem System vorgenommen (Vista Business si Vista Ultimate werden zusammen mit der Complete PC-Sicherung si Restore Tool; für Home Basic si Home premium Sie können auch andere Software zur Sicherung verwenden, oder Sie können manuelle Sicherung, A externe Festplatte).

Nachdem Sie Daten auf dem System zur Verfügung gestellt haben, legen Sie die XP-CD CD-ROMStarten Sie Ihren PC und drücken Sie dann Räumlichkeiten (Wenn Sie nicht von der CD booten können, nach Dateien suchen XP Setup Standort support.microsoft.com). Wenn Setup startet, drücken Sie R zugreifen Recovery Console. Auf die Frage, welche Art von Installation, drücken Sie 1dann Weiter (In einigen Fällen benötigt wird Kennwort Administrator. Wenn Sie nicht wissen, müssen Sie ein paar Schritte zurück machen und booten Vista. Tippen Steuerung userpasswords2 in SucheBesitzstands in Start Menu und geben Weiter. Im Dialogfenster wählen Sie Passwort zurücksetzenWählen Sie ein neues Passwort und nehmen Sie es wieder ein Downgrade).

In EingabeaufforderungRecover die Konsole, geben Sie die folgenden Befehle ein:

recovery_xp

  • fixboot
  • fixmbr
  • cd
  • WinVista Windows-Rentiere
  • verlassen

dann von der XP CD wieder booten und folgen Sie den Installationsanweisungen Schritte normal. Nach der Installation von Windows XP auf Ihrem PC, müssen Sie Treiber neu installieren und AnwendungenUnd bewegen Sie die Dateien manuell C: Users in C: Dokumente und Einstellungen. Dann löschen Sie den Ordner C: WinVista.

3. Diese Downgrade-Option ist für diejenigen, die Vista auf einem PC testen wollte Windows XP vorinstalliert und nicht über eine Boot-CD, aber eine Recovery Disk. Achten Sie darauf, um eine externe Festplatte Backup des Systems gemacht (diesmal Backup-Software in Vista integriert ist nicht hilfreich, da XP nicht lesen können Backups von ihr geleisteten) und legen Sie dann die CD- in der CD-ROM zu erholen. Dadurch werden alle Daten von der primären Partition löschen und wird "wiederbeleben" vorinstalliert Kopie Windows XP (Treiber im Lieferumfang enthalten) Auf ihn. Nach dem recover Prozess Kopieren von Daten auf der externen Festplatte wieder auf C:.

Genug von Vista? Herabstufung auf XP (ohne Format)

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.