Feste EXIM Fehler: für alle Hosts ‚domain.tld‘ wurden für eine lange Zeit versagt (und versuchen Sie es erneut keine Zeit erreicht)

Ein häufiger Fehler auf privater E-Mail-ServerWenn sie versuchen, E-Mails von einem bestimmten Bereich zu senden oder zu einer bestimmten E-Mail-Adresse.
Das Szenario ist ganz einfach.
Wir haben eine private E-Mail-Adresse (dh sie gehören nicht zu Gmail, MSN, OutLook, iCloud, Yahoo! usw.), von denen wir keine Nachrichten an eine andere private E-Mail-Adresse senden können. Die zurückgegebene Nachricht lautet:

Eine Nachricht, die Sie konnte nicht an einen oder mehrere seiner geliefert gesendet werden
Empfänger. Dies ist ein permanenter Fehler. Die folgende Adresse (n) fehlgeschlagen:
mail_destinatar@domain.tld
Alle Rechner für ‚domain.tld‘ für eine lange Zeit haben versagt (und versuchen Sie es erneut keine Zeit erreicht)

In den meisten Fällen Fehler Es tritt auf, wenn DatenbankExim Retry„ist korrupt. Das Problem ist also Der Server, der die Nachricht versucht, senden.

Beheben von Fehlern besteht Exim Retry-Datenbank löschen si EXIM Service Neustart Server.

Führen Sie die folgenden Server-Befehlszeile Datenbank Exim Relay zu löschen:

cd / var / spool / exim / db rm -f Wiederholungs retry.lockfile rm -f remote_smtp warten-wait-remote_smtp.lockfile

Nachdem diese Befehle ausgeführt werden, die fieserele gelöscht: wiederholen, retry.lockfile, wait-and wait-remote_smtp.lockfile remote_smtp, restart Dienst "exim".

Service exim Neustart

Um diese Befehle auszuführen, benötigen Sie Zugriff auf die Serverkonsole (oder den SSH-Zugriff) und ausreichende Berechtigungen.

Feste EXIM Fehler: für alle Hosts ‚domain.tld‘ wurden für eine lange Zeit versagt (und versuchen Sie es erneut keine Zeit erreicht)

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar