Fix PageSpeed ​​​​Insights „Leuchtturm zurückgekehrt“ error: Etwas ist schief gelaufen "

Google bietet einige großartige Tools für Website-Administratoren (Webmaster). Von den bekannten Google Analytics (und neuer GA4) für überwachten Traffic, Conversions, Nutzer, bis hin zur Google Search Console (ehemals Google Webmaster). 

Google Page Speed ​​Insights ist ein empfohlener Dienst zur Überprüfung der Leistung von Webseiten. Wir finden ziemlich schnell heraus, welche Themen Aufmerksamkeit erfordern, welche Skripte, Bilder und Codes wir optimieren müssen, um die Ladegeschwindigkeit der Webseite zu erhöhen und lesbar zu sein, die Reaktionszeit des Hostservers und viele andere nützliche Informationen. 
Außerdem a Optimierungsfaktor beide mobil und desktop.

PageSpeed ​​​​Insights für eine AMP-Seite

Ich benutze PageSpeed ​​​​Insights ziemlich oft und hatte heutzutage jedes Mal ein Problem, wenn ich versuchte, die Leistung einer Website zu überprüfen. “Leuchtturm zurück error: Etwas ist schief gelaufen
Anfangs dachte ich, es sei ein Problem mit dem PageSpeed ​​​​Insights-Dienst, aber jede andere Website, die ich überprüft habe, war alles in Ordnung.

PageSpeed ​​Insights Error

Ich verstehe, dass der Fehler aufgetreten ist, weil etwas nicht gut gelaufen ist, aber was? 

Nachdem ich ein paar gute Minuten im Help Center "recherchiert" hatte, ohne ein Ergebnis zu erzielen, begann ich mich abzuwechseln aktive Plugins WordPess der betreffenden Website und um sie zu deaktivieren. Nach jedem deaktivierten Plugin "fügen Sie eine Datei" in PageSpeed ​​ein, vielleicht, vielleicht. 

In meinem Szenario war das Problem ein Plugin, das Instagram-Posts über einen Feed in ein Widget brachte. Nachdem ich dieses Plugin deaktiviert hatte, habe ich den Test in fortgesetzt PageSpeed ​​Insights und alles lief reibungslos. 

Die Frage bleibt, hätte dieser Fehler zu SEO-Problemen geführt oder ist er darauf beschränkt, dass die URL nicht getestet werden kann?

Technikbegeistert teste und schreibe ich gerne Tutorials zu Betriebssystemen about macOSLinux, Windows, über WordPress, WooCommerce und LEMP Webserver-Konfiguration (Linux, NGINX, MySQL und PHP). ich schreibe weiter StealthSettings.com seit 2006, und ein paar Jahre später begann ich, auf iHowTo.Tips Tutorials und Neuigkeiten über Geräte im Ökosystem zu schreiben Apple: iPhoneiPad Apple Uhr, HomePod, iMac, MacBook, AirPods und Zubehör.

Hinterlasse einen Kommentar