[Fix phpMyAdmin] Die Konfigurationsdatei muss nun ein geheimes Passwort (blowfish_secret)

ob installiertphpMyAdmin Server Ubuntu, CentOS oder usw. Fedora Verteilung, die Meldung "Die Konfigurationsdatei muss nun ein geheimes Passwort (blowfish_secret)„In Rot am unteren Rande des Index, Ärgers. Vor allem, wenn es richtig eingestellt ist in "/etc/phpMyAdmin/config.inc.php".
Natürlich kann der Weg von einer Konfiguration zur anderen variieren, aber die 7 CentOS cu phpMyAdmin installiert via "yum"In"remi.repo/ Etc / phpMyAdmin /“ "Config-Datei wird in lokalisiert werden".

Gut, mal sehen, wie Sie damit umgehen "Die Konfigurationsdatei muss nun ein geheimes Passwort (blowfish_secret)„Wennconfig.inc.php wir haben diese Zeile:

$ Cfg [ 'blowfish_secret'] = '$ gNsWq $% #% #% EDFSsffsegbVp6LCJw6w'; / * Sie müssen in dieser für COOKIE AUTH FILL! * /

Wenn diese Zeile vorhanden ist, und wir haben einen „Schlüssel“ über 32 Zeichen in roter Meldung phpMyAdmin sollte verschwinden.
Für den Fall, dies nicht geschehen, sollten Sie Cookies von Ihrem Browser löschen und melden Sie sich von phpMyAdmin. Bei der nächsten Anmeldung wird die Meldung "Die Konfigurationsdatei muss nun ein geheimes Passwort (blowfish_secret)„Ich werde nicht vorhanden sein.
Obwohl es Situationen gibt, in denen es vorhanden nicht aufgrund von Fehlkonfigurationen a fisierului config.inc.php, ci din cauza Ordner-Berechtigungen, wenn er.

Führen Sie in Terminal-Befehlszeile:

 Chown -R root: nginx / etc / phpMyAdmin /

Acum totul ar trebui sa fie ok. Daca folositi Apache, in loc de user: nginx, setati “httpd” sau cum aveti user-ul procesului web pe server.

Ich schrieb diese Tipps, weil ich über 2 Stunden während des phpMyAdmin Config gesponnen, und nach wie vor die Nachricht nicht entziehen kann: Die Konfigurationsdatei jetzt ein geheimes Passwort benötigt (blowfish_secret). Nach gelösten Berechtigungen / Gruppen, verschwunden.

[Fix phpMyAdmin] Die Konfigurationsdatei muss nun ein geheimes Passwort (blowfish_secret)

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth-EinstellungenIn 2006 Datum.
Erfahrungen aus der Linux-Betriebssysteme (vor allem CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows-10 und Wordpress (CMS).

Hinterlasse einen Kommentar