So leiten Sie Nicht-WWW-URLs mit Cloudflare auf WWW um

Bevor wir zeigen, wie Nicht-WWW-URL auf WWW umleiten Verwendung Cloudflare, sehen wir uns an, warum es wichtig ist, dass eine Website nicht sowohl über WWW als auch ohne aufgerufen werden kann WWW (non-WWW).

Es gibt viele Websitebesitzer, die darauf bestehen, dass Webentwickler Webadressen verwenden wie:www.example.com". Zu sagen, dass dies eine Website definiert. Tatsächlich war dies vor vielen Jahren, als viele die wahre Bedeutung des WWW nicht wirklich verstanden.

In den Fachbegriffen für die Konfiguration einer Webadresse ist das Präfix "www„es ist so wie es ist nur ein Unterfeld“abcd.example.com". Es hat nichts Besonderes und hilft nur bei einer Webadresse mit einer größeren Zeichenzahl. Darüber hinaus empfiehlt Google in guten SEO-Praktiken, dass Websites kein WWW enthalten.

Ein echtes Problem ist, wenn eine Webseite sowohl auf einer URL mit WWW als auch auf einer ohne WWW erreichbar ist. In SEO-Praktiken wird dies als „doppelter Inhalt“ bezeichnet und bestraft. Deshalb wird angezeigt, wenn eine Website beim Zugriff nicht das WWW verwendet https://www.example.com Benutzer, zu denen umgeleitet werden soll https:/example.commit 301-Umleitungscode. Code, der "permanente Weiterleitung".
Es ist auch möglich, dass wir auf www.example.com eine Website haben und auf example.com eine völlig andere Website. Gehostet auf verschiedenen Servern oder auf demselben Server.

Wenn Sie bereits eine Website mit WWW in der URL haben, wird empfohlen, diese so zu belassen, aber alle Anfragen, die von Nicht-WWW kommen, per 301 an WWW umzuleiten. Wenn ein Besucher auf die Webseite zugreift "example.com/demo.html“ um automatisch weitergeleitet zu werden “www.example.com/demo.html".

Redirect 301 es wird normalerweise aus gemacht Apache (.htaccess) oder aus der Konfig NGINX der Domäne. Dies kann jedoch sehr einfach vom Konto aus erfolgen Cloudflare wenn Sie diesen Dienst als verwenden DNS-Manager.

So leiten Sie Nicht-WWW-URLs mit Cloudflare auf WWW um

1. Melden Sie sich bei Ihrem Cloudfare-Konto an und gehen Sie zu der Domain, für die Sie Nicht-WWW auf WWW umleiten möchten. Für die Domain muss Cloudflare aktiviert sein. So ist DNS. Gehen Sie zuerst zu den Einstellungen DNS > Records und überprüfen Sie, ob dieser Dienst für aktiv ist A example.com si CNAME oder A für www. Proxy status aktiv sein.

2. Gehen Sie zu den Domäneneinstellungen in Pages → Page Rules. In der kostenlosen Version von Cloudflare können Sie 3 Regeln für jede Domain festlegen. Create Page Rule.

Erstellen Sie eine Seitenregelumleitung in Cloudflare
Erstellen Sie eine Seitenregelumleitung in Cloudflare

3. Geben Sie in das erste Feld ein URL ohne WWW, gefolgt von $1. https://example.com/$1. Damit bleibt die Permalink-Weiterleitung aller Webseiten erhalten. Bedeutung https://example.com/abcd.html wird umgeleitet https://www.example.com/abcd.html. Der Benutzer gelangt zum Inhalt der Seite.

In den Einstellungen für die Regeln wählen Sie "Forwarding URL“ und der Umleitungscode wird dauerhaft gewählt 301.

Die Ziel-URL lautet: https://www.example.com.

So leiten Sie Nicht-WWW-URLs mit Cloudflare auf WWW um
So leiten Sie Nicht-WWW-URLs mit Cloudflare auf WWW um

Save and Deploy Page Rule.

Die neue Regelung tritt fast sofort in Kraft.

Dies ist die einfachste Methode zum Umleiten von Webseiten und erfordert keinen Zugriff oder Kenntnis von .htaccess- oder NGINX-Anweisungen.

Wie man » Internet » So leiten Sie Nicht-WWW-URLs mit Cloudflare auf WWW um

Technikbegeistert teste und schreibe ich gerne Tutorials zu Betriebssystemen about macOS, Linux, Windowsüber WordPress, WooCommerce und LEMP-Webserver konfigurieren (Linux, NGINX, MySQL und PHP). Ich schreibe weiter StealthSettings.com seit 2006, und ein paar Jahre später begann ich, auf iHowTo.Tips Tutorials und Neuigkeiten über Geräte im Ökosystem zu schreiben Apple: iPhoneiPad Apple Uhr, HomePod, iMac, MacBook, AirPods und Zubehör.

Hinterlasse einen Kommentar