macOS Catalina - Plus dedizierte Nur-Lese-Sicherheit (macOS Data)

Bei der Präsentation des zukünftigen Mac-Betriebssystems macOS CatalinaApple hat Sicherheit in den Vordergrund gerückt.
MacOS Catalina wird das erste Apple-Betriebssystem sein, das ein Totvolumen für Systemdateien hat, und es wird „read-only“. Diese Änderung wird definitiv zu einer Verbesserung der Sicherheit führen.

Wir haben das zukünftige Betriebssystem mit einem Upgrade von MacOS Mojave auf getestet macOS Catalina Public BetaDas erste, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zog, war das Vorhandensein von zwei separaten Volumes (virtuelle Partitionen auf SSD) anstelle von einem. Ein Volume für das Betriebssystem (macOS) und eines für die Benutzerdaten (macOS-Daten).

Wenn Sie zwei oder drei Laufwerke anstelle von einem sehen möchten, müssen Sie wissen, dass alle zum selben Laufwerk gehören. "Containerscheibe"Und der freie Speicherplatz auf Ihrer Festplatte wird von dieser Änderung nicht betroffen sein. Praktisch ist das dem Betriebssystem zugewiesene Volume dasselbe wie der Datencontainer, mit der Ausnahme, dass Sie im Layout nur die Dateien lesen können. Das Ändern und Schreiben von externen Systemdateien ist blockiert.

Wenn wir ein wenig zurückblicken, sehen wir, dass Apple wiederholt mit aufgelegt hat Schwachstellen von MacOS-Systemen. Auch wenn viele der Sicherheitslücken nicht von Bösewichten ausgenutzt wurden, hat das amerikanische Unternehmen nach Innovationen auf der Sicherheitsseite gesucht. Mit der Veröffentlichung von MacOS El Capitan hat Apple "Integrität Protection System (SIP)“. Eine Technologie entwickelt Änderungen an Systemdateien und -ordnern nicht zulassen.
SIP Grenze Benutzerzugangssystem „root“, wodurch verhindert wird, die Integrität MacOS. Trotz dieser Verbesserungen in der Sicherheit haben sie Wege gefunden, um den Schutz von SIP zu umgehen und schädliche Anwendungen installieren außer Kraft zu setzen und Systemdateien zu ändern.
Mit der Umstellung auf MacOS Catalina stellt Apple das Betriebssystem auf sein eigenes Volume um und entwickelt eine neue Art von symbolische bidirektionale VerbindungNamens firmlink, schafft es, zwei Bände zu integrieren und als eines zu arbeiten.

MacOS Catalina ist derzeit nur in Beta für subscriberii Apple Software Beta-Programm, nach diesem Herbst verfügbar, um die endgültige Version, verfügbar für alle Benutzer kostenlos zu starten.

macOS Catalina - Plus dedizierte Nur-Lese-Sicherheit (macOS Data)

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar