NTFS Vs. FAT32 File System

Früher oder später wird jeder PC-Benutzer haben auf die Festplatte zu formatieren (Oder Festplatten) ist. Was Sie wissen müssen Sie die Festplatte formatieren? Erste was für File System Ist angemessen auf Ihre Festplatte: Während der Formatierung werden gefragt, ob Sie verwenden möchten NTFS (NT File System) oder FAT32 (File Zuordnungstabelle) File SystemUnd Selektion als ein von großer Bedeutung wird in Abhängigkeit von der Art der Festplatte und wie Sie es verwenden, getroffen werden.

ntfs vs fat32
Wählen FAT32, wenn:
* Ihre Festplatte verfügt über eine Speicherkapazität als 32GB.
* Sie installieren möchten mehrere Betriebssysteme auf Ihrem Computer (mit Ausnahme von Windows Vista)

Wählen Sie NTFS, wenn:
* Ihre Festplatte verfügt über eine Speicherkapazität größer als 32GB und verwenden ein einziges Betriebssystem auf Ihrem PC.
* Sie wollen eine erhöhte Sicherheit Dateien von Ihrem Computer.
* Brauchen Sie ein bessere Kompression die Hardware.

NTFS ist ein neueres, stabil und sicher als FAT32. Außerdem hat mehrere Vorteile, dass der letztere nicht hat. Zum Beispiel, wenn Ihre Festplatte in NTFS Ensemble und schützen sie mit einem Passwort (Passwort geschützt) Ist immer schwieriger, die Informationen über sie ohne das korrekte Passwort zugreifen. Als GeschwindigkeitsdifferenzFür Festplatten größer (über 80GB) ist vernachlässigbar.

Abschluss? NTFS sollte Ihre Wahl sein, wenn Sie eine Festplatte formatieren. Nur wenn die Speicherkapazität niedrig ist oder Sie mehr Betriebssysteme verwenden möchten (ältere Versionen von Windows), entscheiden Sie sich für FAT32.

NTFS Vs. FAT32 File System

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar