Passen Sie das Kontextmenü (Kontextmenü) in Windows 7 mit 7CmenuEditor

Alle (oder fast alle) Benutzer Windows- Sie sind mehr oder weniger abhängig Kontextmenü (Rechtsklick-Menü), Sei es durch Anwendungenvon Links Werkzeug oder Dateisystem, Oder Links / URLs. Möchten Sie die Eigenschaften einer Datei, um herauszufinden? Rechte Maustaste und wählen Sie Immobilien das Menü. Sie möchten eine Datei zu scannen, um zu überprüfen, ob es "sauber" ist? Rechte Maustaste und wählen Sie Scannen Sie mit [Virusname] (Antivirus-Name Name ersetzt Antivirus auf Ihrem System installiert ist). Sie möchten ein Archiv zu erstellen? Rechtsklick auf den Ordner oder die Datei, und wählen Sie In archivieren. Werden Sie eine bestimmte Datei mit einer bestimmten Anwendung zu öffnen? Rechte Maustaste und wählen Sie Öffnen Sie mit. Möchten Sie einen Link in einem neuen Tab / Fenster ein anderes zu öffnen? Rechte Maustaste und wählen Sie Link in neuem Tab / Fenster. Und solche Beispiele.

In der Vergangenheit habe ich mehrere Artikel darüber geschrieben, wie wir das Rechtsklick-Menü bereichern kann, das Hinzufügen mehrere benutzerdefinierten OptionenIn Abhängigkeit von den Präferenzen der einzelnen Benutzer (Besitz übernehmen, Anzeigen / Ausblenden der Dateierweiterung, Ordner löschen Inhalt, Kontextmenü zwickt etc.) unter Verwendung von Registry-Editor (Regedit), aber das Bearbeiten der Registrierung ist eine einfache und risikolose Aufgabe bedenkt, dass ein einziger Fehler kann tödlich sein für OS (Es wird deshalb empfohlen, machen Sichern Sie Ihre Registry bevor es ändert sich etwas regedit). Eine Alternative für diejenigen, die wollen anpassen / ändern die Kontextmenüs aber lieber nicht zu komplizieren die System-Registry ist 7CmenuEditoroder portable Anwendung (Keine Installation erforderlich) Benutzern zu helfen hinzufügen (oder entfernen) Kontextmenüoptionen ohne offene regedit.

custom-Kontextmenü

Wie funktioniert 7CmenuEditor?

Die Anwendung hat Schnittstelle, sonst einfach und leicht zu verwenden, in zwei Abschnitte unterteilt, einen für Ausführbare / Anwendungen und eine für Links / URLs.

7cmenueditor

Um benutzerdefinierte Einträge im Kontextmenü hinzufügen, einen Namen für sie wählen Sie zuerst, dann klicken Sie auf Durchsuchen Exe die Anwendungen aus, die Sie über das Kontextmenü oder geben Sie (Copy / Paste) url Lieblingsseiten öffnen möchten, wählen Sie Browser dass Sie jeder von ihnen öffnen möchten (Sie können ein optional wählen Symbol vor dem Eingang zu erscheinen, im Menü), dann klicken Sie auf Erstellen. Einmal erstellt Ins, werden sie auf der rechten Seite erscheinen. Sie können, wenn Sie im Kontextmenü auswählen, um neue Optionen / Eingänge (die oberen, mittleren oder unteren Rand des Menüs) angezeigt werden, und wenn Sie eine Eingabe aus dem Menü löschen möchten, ja Rechtsklick> Löschen auf diese in der Anwendung (oder wählen Sie den Eintrag aus und drücken die).

delete-Kontextmenü

Herunterladen 7CmenuEditor 4.0.

Hinweis: Die Anwendung muss rollte Bindung mit Administrator-Rechten (rechte Maustaste> Als Administrator ausführen) werden. Kompatibel mit Windows Vista.

STEALTH EINSTELLUNGEN - Passen Sie Kontextmenü mit WINDOWS 7 7CMENUEDITOR

Passen Sie das Kontextmenü (Kontextmenü) in Windows 7 mit 7CmenuEditor

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.