Legt die willkommene Nachricht, wenn Sie Windows XP (Logon Message) zu starten

Un Trick interessant, dass Sie eine Put- Gruß beim Systemstart Windows XP.

So richten Sie eine "Begrüßung" in Logon Screen - Windows XP.

"Gruß", ist eigentlich ein Rechtliche Hinweise, Die wurde von Microsoft in Windows XP eingeführt.
Erstellen Sie eine "Begrüßung" in Windows XP ist es, die rechtlichen Hinweise angezeigt, wenn Sie das Betriebssystem starten angezeigt wird, ändern.
Hier sind die Schritte für Sie:

1. Öffnen Sie den Registrierungs-Editor. Start -> Ausführen -> "regedit" -> Enter oder OK.

2. Im Registrierungs-Editor (Registry Editor), um den Baum auf der linken Seite, an:

HKEY_LOCAL_MACHINE SOFTWARE Microsoft Windows NT CurrentVersion Winlogon

3. Wir klicken Sie auf WinlogonUnd in der Liste auf der rechten Seite nicht der rechten Maustaste auf LegalNoticeCaption und klicken Sie auf Ändern.

LegalNoticeCaption

On "Wert auf"Geben Sie den Text, der auf dem blauen Balken der Impressum-Box (du wirst am Ende des Tutorials zu sehen, wo genau angezeigt) erscheinen. Klicken Sie auf OK.

3. In der gleichen Liste auf der rechten Seite, auf der Suche LegalNoticeText. Rechtsklick & Ändern.

lnt Text

Unter "Wert", geben Sie Ihren Text in content "Impressum", und drücken Sie dann OK.

Das Ergebnis dieser modifcari werden wir sehen, jedes Start- / Neustart Die PC.

neuen rechtlichen Hinweise

Drücken Sie auf OK, um das System zu starten. Es ist ein interessanter Trick für diejenigen, die einen PC bei der Arbeit verwenden. Können Nachrichten oder lustige Kerl ... Boss :) verlassen

Windows XP Registry Hack - Custom Impressum
Stealth-Einstellungen

Legt die willkommene Nachricht, wenn Sie Windows XP (Logon Message) zu starten

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth-EinstellungenIn 2006 Datum.
Erfahrungen aus der Linux-Betriebssysteme (vor allem CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows-10 und Wordpress (CMS).

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.