Automatisch löschen oder in einen anderen Ordner, Dateien, die älter als X Tage [Linux / SSH Commands]

Viele sind Optionen si Befehle in linux, und ich glaube, ich würde die Köpfe haben, wenn ich die Möglichkeit, sich von einem Ordner in einen anderen 120 einige Dateien älter als Tage hatte.
Hier ist, wie einige Dateien älter als X Tage zu verschieben:

Befehle über SSH :

find / home / path / Dateien *-mtime + 120-exec mv / new / destination / {} \; 

Wenn Sie alle älteren fisirele 30 Tag in einem Ordner zu löschen ...

find / path / Dateien *-mtime + 30-exec rm-f {} \;

Muss unbedingt verlassen Leerzeichen zwischen -MtimeDie Anzahl der Tage, -Exec (Continuous Befehlszeile) rm (Bestell-Entfernung - remove) das Argument " -f "(Force delete), {} und \.

Es ist möglich, dass auf einigen Linux-Distributionen, "-f" nicht funktionieren. Entsorgen Sie dieses Argument in der Linie und wird alles in Ordnung sein.

* Getestet unter CentOS 5.3 (FT).

Automatisch löschen oder in einen anderen Ordner, Dateien, die älter als X Tage [Linux / SSH Commands]

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth-EinstellungenIn 2006 Datum.
Erfahrungen aus der Linux-Betriebssysteme (vor allem CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows-10 und Wordpress (CMS).

Hinterlasse einen Kommentar