Vollständiges Windows-Installations-Tutorial für Mac (MacBook, iMac)

Verglichen mit dem von Apple entwickelten macOS-Betriebssystem, das nur auf dem Mac installiert werden kann, ist Windows etwas flexibler und kann auf fast jedem Computer installiert werden. Einschließlich Mac. Einschließlich hier iMac, Mac mini, MacBook, MacBook Pro, MacBook Air. Die Bedingung ist, eine zu haben Intel Prozessor, 55 GB Minimum Freier Speicherplatz auf der Festplatte und das URL-Modell des Geräts nicht älter als 2012 sein. Dies wären die wichtigsten Anforderungen Windows auf einem Mac installieren. Das muss man sich merken Installation von Windows auf dem Mac es geht nicht so wie auf einem normalen PC und Sie können das MacOS-Betriebssystem nicht aufgeben. Nach der Installation wird Windows als eigenständiges Betriebssystem auf dem Mac ausgeführt. Sie können bestimmte Windows-Anwendungen und -Spiele installieren, anpassen und alle Vorgänge auf die gleiche Weise ausführen wie auf einem normalen PC.

Vollständiges Tutorial zur Installation von Windows auf einem Mac (MacBook, iMac, Mac mini, Mac Pro)

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie über ein USB-Flash-Laufwerk mit mindestens 16 GB und mindestens 50 GB auf Ihrer Mac-Festplatte verfügen, das ISO-Image von Windows.

1. Rufen Sie die Microsoft-Website auf und laden Sie die neueste Version von Windows auf 64-Bits herunter.

2. Kopieren Sie die Datei mit dem ISO-Image von Windows auf das Flash-Laufwerk.

3. Öffne den Mac und gehe zu Launchpad bei "Andere", von wo aus Sie öffnen Boot Camp-Assistenten.

4. Klicken Sie im Boot Camp-Assistenten auf „Fortfahren"Auf dem ersten Bildschirm.

5. Lassen Sie auf dem nächsten Bildschirm alle 3-Optionen aktiviert. Wenn Sie bereits ein Flash-Laufwerk mit dem bootfähigen Image von Windows haben, deaktivieren Sie "Windows 10 oder neuere Installationsdiskette erstellen". Diese Option erstellt im Grunde genommen ein bootfähiges Flash-Laufwerk mit dem Windows 10-Image. Klicken Sie auf "Weiter".

6. Wählen Sie das Flash-Laufwerk als Ziel für Windows-Installationsdateien. In unserem Szenario wurde es standardmäßig ausgewählt, da nur ein externes Laufwerk angeschlossen war. Klicken Sie auf "Weiter".

7. Der folgende Bildschirm erstellt die Partition für das Windows-Betriebssystem. Durch Ziehen der Maus (siehe Abbildung unten) können Sie die Windows-Partition vergrößern oder verkleinern.

8. Klicken Sie auf "Installieren" und starten Sie den Vorgang Festplattenpartitionierung und Installation von Windows.

Als Nächstes folgen Sie den Windows-Installationsschritten wie auf einem Windows-PC. Am Ende haben Sie auf dem Mac zwei unabhängige Betriebssysteme. MacOS und Windows.
Wenn Sie in Tinanad direkt nach dem Starten des Mac die Taste "Optionen" drücken, können Sie das zu startende Betriebssystem auswählen.

Sie können den Mac so einstellen, dass er standardmäßig unter Windows oder macOS ausgeführt wird Systemeinstellungen (unter macOS) → Startdiskette.

Klicken Sie in der "Startdiskette" auf das Vorhängeschloss unten links und geben Sie das Systemkennwort ein, um die Optionen zu entsperren. Wählen Sie dann eines der beiden Betriebssysteme aus, die beim Starten des Mac automatisch ausgeführt werden sollen.

In diesem Tutorial habe ich es dir gezeigt Schritt für Schritt, wie Sie die neueste Version von Windows auf einem Mac installieren. Windows-10 ein MacBook Pro 13-inc, Mid 2012 mit 8 GB RAM DDR3 bei 1600 MHz, Intel Core i5 Prozessor von 2.5 GHz und SSD von 256 GB.

Wenn Sie Fragen haben und ich Ihnen bei etwas helfen kann, können Sie gerne Kommentare hinterlassen.

Vollständiges Windows-Installations-Tutorial für Mac (MacBook, iMac)

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar