Wie TrustedInstaller als Besitzer des Dateisystems in Windows wiederherstellen

Anzeigen

Um zu vermeiden, Störung Windows-BetriebssystemenBeginnend mit Windows Vista System-Dateien sind durch WFP (Windows File Protection), So Nutzer oder Anwendungen installiert es nicht ändern können diese Dateien. WFP Schutz ist ein Satz ACL (Access Control List) Das erlaubt nur dem Benutzer TrustedInstaller Berechtigungen auf geschützte Dateien zu ändern, dh keine Gruppe users Administratoren noch System können keine Änderungen auf die Standardwerte. Daher Anwender, die bringen wollen Veränderung Betriebssystem, erfordert Berechtigungen für Dateien geschützt, Müssen Sie zuerst die Kontrolle über diese Dateien (in Besitz nehmen). Da die Gewährung von Berechtigungen auf Dateisystem durch Änderung der Inhaber der Website macht sie sich verwundbar vor den Gefahren des Hackers und / oder VirenEs wird empfohlen, dass Sie nach einer Operation, die Berechtigungen für diese Dateien erfordert beenden, Wiederherstellung TrustedInstaller als Eigentümer davon.

owner-trustedinstaller

Wie können wir wieder TrustedInstaller als Eigentümer des Systems Art von Dateien Windows Vista si Windows-7*

Achtung! Vor Wiederherstellung TrustedInstaller als Besitzer eines Dateisystems Standardeinstellungen wiederherstellen Berechtigungen / initial Ebenen (oder zumindest ändern Berechtigungen für den Benutzer, dass Sie die Kontrolle über die Datei dauerte im Full Control in Lesen und Ausführen).

change-permissions

  • identifiziert Dateisystem (Ordner, Registry, etc.), auf dem Sie gegeben haben Besitzer Berechtigungen, Der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Eigenschaften

file-properties

  • wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und auf den Button klicken Fortgeschritten

advanced-security

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Eigentümer dann die Schaltfläche Bearbeiten

file-owner

  • wenn TrustedInstaller nicht unter den Benutzern, die als Eigentümer ausgewählt werden können, klicken Andere Benutzer oder Gruppen

other-users

  • Typ NT SERVICE \ Trusted in das Feld unten Geben Sie den Objektnamen zur Auswahl dann klicken Sie auf Namen überprüfen> OK

select-user

  • wählen TrustedInstaller von Benutzern unten angezeigt Besitzer ändern, Dann klicken Sie auf Anwenden si OK

change-owner

Und fertig. Besitzer des Dateisystems wieder TrustedInstaller.

Wenn Sie mehrere Dateisystem, auf dem Sie übernehmen Eigentum und Kontrolle, mit denen Sie die Berechtigungen geändert haben, folgen Sie den Anweisungen oben für jeden von ihnen. Wenn Sie chown Verzeichnisse zu ändern, ein System Ordner und alle darin enthaltenen DateienVor chown sicherstellen, dass Sie überprüft Ersetzen Besitzer der Objekte und untergeordneten.

replace-subfolders-owner

Hinweis: Nicht alle Dateien des Besitzers Standard-Benutzer TrustedInstaller, so dass ihr nicht empfehlen, den Besitzer einer Datei, sonst wirst du nicht in der Lage, diese Dateien zu bearbeiten, bis Sie wieder die Kontrolle über ihre Sicht Besitz übernehmen .

* Gilt nur für Tutorial Windows Vista, Server 2003, Windows-7 und Server 2008

Tarnmodus - Wie TrustedInstaller als Besitzer von System-Dateien in Windows wiederherstellen

Anzeigen

PROGRAMME, IT-Tutorials und Neuigkeiten per E-Mail

Zu den Favoriten / Lesezeichen

KOMMENTARE

6 Comments on: Wie TrustedInstaller als Besitzer des Dateisystems in Windows wiederherstellen #
  1. kyorio99 sagt:

    Muy bien y explicado funcionando, podrían Präsentation que no les aparezca Chequen die Urkunde del Kommando es bien "NT SERVICE \ Trusted" sin las Comillas, ein con con Espacio y como esta justo invertida eine Diagonale escrito :)

  2. Bruno sagt:

    Ottimo! Ho ho portato Seguito die Istruzioni sie beenden es con successo l'operazione rapidamente. Grazie.

  3. Alistar sagt:

    kein Englisch sprechen, als ich in rumänischer Windows-sagte

  4. mmg1818 sagt:

    sorry, aber, es ist zu viel zu lesen.

Kommentar schreiben?

*

ArabicBulgarianChinese (Simplified)Chinese (Traditional)CroatianCzechDanishDutchEnglishEstonianFinnishFrenchGermanGreekHebrewHindiHungarianIndonesianIrishItalianJapaneseKoreanLatvianLithuanianNorwegianPolishPortugueseRomanianRussianSerbianSlovakSlovenianSpanishSwedishThaiTurkishUkrainianVietnamese