Sie weisen Berechtigungen auf Systemdateien mit Changer Ownership

Da Windows Vista, Microsoft entschieden, dass Systemdateien brauchen mehr Sicherheit als sie hatten in früheren Betriebssystemen (was überhaupt keine schlechte Idee war). Also die User Windows Gesehen ja Windows 7 Sie müssen zuerst zuordnen Berechtigungen (Eigentum) Auf diese Dateien, um diese Dinge (ändern einige von uns sollte erkennen, dass kein Vorsorge Nicht umsonst, wenn es um "angeborenes Talent" zu uns zerstören eigenen Betriebssystemen).

Obwohl wir zuordnen können, um sich die Erlaubnis, in Besitz nehmen zum Navigieren im Dateisystem Registerkarte Schutz das Menü Eigenschaften / ihren, oft dieser Prozess kann "Papst" mehr Zeit als wir bereit sind, zuordnen sind. Ownership Changer ein Freeware-Anwendung wir helfen übernehmen das Dateisystem sehr schnell und einfach, so dass wir ihre Berechtigungen Änderung zuzuweisen.

Eigentums-Wechsler

Mittels Ownership ChangerBenutzer Windows Sie können auswählen, welche Dateien oder Ordner, die sie um die Berechtigungen zu ändern, um den Besitzer davon zu ändern und eine Reihe von Berechtigungen zur Verfügung haben wollen. Die Anwendung verfügt über eine sehr einfache SchnittstelleLeicht zu verstehen und zu verwenden.

Hinweis: Stellen Sie vor dem Ändern des Eigentümers einer Systemdatei sicher, dass der Computer gegen verschiedene Gefahren geschützt ist, die ihn über das Internet beschädigen können (dh, Sie müssen ein wirksames Antivirenprogramm installieren). Wir übernehmen keine Verantwortung für unangenehme Konsequenzen, auf die Benutzer von Ownership Changer stoßen können. Kompatibel mit Windows Ja ja Windows 7.

Credits: DarknovaGamer @ Neowin-Forum.

Sie weisen Berechtigungen auf Systemdateien mit Changer Ownership

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar