Wie installiert man Ubuntu 10.04 (Linux) parallel zu Windows 7. (Zur gleichzeitigen Ausführung (VirtualBox))

Seit Anfang darf nicht durch dieses Tutorial irregeführt werden. Die folgende Methode erfordert nicht die Installation von zwei Systemen in Dual-Boot-. Ubuntu und . Auch diese Lernprogramm gilt Ubuntu-Installation oder Verwendung VirtualBox.

1. Zunächst müssen wir VirtualBox. Eine Anwendung, die für die Installation hilft virtuellen Betriebssystemumgebungperfekt funktionierend auf unserem Basissystem. Windows 7, Windows XP Windows Vista.

VirtualBox-Referenzen zu Stealth Settings :

*
* (VirtualBox, um alle verwenden Installationsanleitung Windows XP. Das Tutorial läuft praktisch weiter Windows 7.)

Laden Sie VirtualBox 3.2.6 für herunter Windows x86 / amd64

Download und installieren VirtualBox Anwendung.

2. Laden Sie Ubuntu herunter Desktop Ausgabe

Wählen Sie, was Sie zu Ubuntu Architektur (32-Bit-oder 64-bit) & Download starten herunterladen möchten. (Wir getestet 32-bit)

Laden Sie Ubuntu Linux

3. Nachdem Sie die Ubuntu-Distribution Kit heruntergeladen werden (Ubuntu-10.04-desktop-i386.iso in unserem Fall), öffnen VirtualBox und klicken Sie auf den Button "Neu"Um virtuelle Computer-Betriebssystem Ubuntu, erstellen klicken Sie dann auf" Next "im nächsten Fenster.

neuer Knochen vb

4. Geben Sie einen Namen für Ihr System in das Feld "Name" auf "Betriebssystem"wählen LinuxUnd die Version "Ubuntu". Klicken Sie auf "Weiter".

stealthsettings.com_138

5. Wählen Sie, wie viel Speicher (RAM), die Sie auf das neue Betriebssystem zuweisen möchten und klicken Sie auf "Weiter". Vorzugsweise zwischen den empfohlenen Volumen (512 MB) und rote Zone nehmen.

stealthsettings.com_139

6. Im nächsten Fenster haben Sie eine virtuelle Festplatte zu erstellen. Markieren Sie das Kästchen "Boot-Festplatte"Und"Neues Festplatte". Weiter & Weiter Im nächsten Fenster.

stealthsettings.com_140

7. Wählen Sie "Dynamisch wachsenden Storage-"Und klicken Sie auf Weiter. Diese Option wird Sie nicht beschäftigt zu halten auf Ihrer Festplattenspeicher für virtuelle Festplatte. Es ist groß und es wird automatisch schrumpfen, je nachdem, wie viel sie benötigen, um virtuelle Betriebssystem verfügen.

stealthsettings.com_142

8. Erstellen Sie eine neue Virtual Disk. Wählen Sie den Speicherort, wo Sie wollen virtuelle Festplatte (. Vdi) und stellen Sie Maximalvolumen zu dem er erreichen kann. Die Option bei 7 (Dynamisch wachsenden Storage-) Kann nicht über den Betrag, den Sie hier einstellen.

stealthsettings.com_145

Klicken Sie auf Weiter und Ende.

Bis zu diesem Punkt haben wir ein geschaffenes virtuellen Computer vorbereitet für Linux installieren Ubuntu.

stealthsettings.com_148

Installieren Sie Ubuntu 10.04 Virtual auf Windows 7 mit Hilfe von VirtualBox.

1. In VirtualBox Sie rechts klicken und klicken Sie auf "Settings"Das System erstellt.

stealthsettings.com_185

2. Klicken Sie auf "Schränke"> Wählen Sie"leer"IDE-Controller, und klicken Sie dann auf das gelbe Symbol nächste CD / DVD-Gerät.

stealthsettings.com_187

3. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen", und wählen Sie die .iso-Image-Einbausatz Ubuntu 10.04.

stealthsettings.com_189

4. Nachdem Sie das Bild aufgenommen haben, wählen Sie die Datei in CD / DVD Images klicken Sie dann auf Auswählen.

stealthsettings.com_191

5 Klicken OK in Ubuntu Settings.

stealthsettings.com_193

6. Wählen Sie Ubuntu in VirtualBox und klicken Sie auf Starten.

Von hier aus sollten Sie den Standard-Schritte Ubuntu Linux-Installation.

stealthsettings.com_156

Am Ende der Installation können Sie Ubuntu auf Windows 7.

stealthsettings.com_182

Eine andere Methode, um Ubuntu laufen Windowsist der Installer Wubi.

Ubuntu Installation Tutorial auf Windowsmit Wubi.

.

Wie installiert man Ubuntu 10.04 (Linux) parallel zu Windows 7. (Zur gleichzeitigen Ausführung (VirtualBox))

Über den Autor

Stealth LP

Gründer und Herausgeber Stealth SettingsIn 2006 Datum.
Erfahrung auf Linux-Betriebssystemen (insbesondere CentOS), Mac OS X, Windows XP> Windows 10 und WordPress (CMS).

Hinterlasse einen Kommentar