Wie kann eine Anwendung auf Windows Vista kompatibel?

Mit der Einführung Betriebssystem Windows VistaViele Programme dedizierte Systeme Windows XP, Windows 98 / Windows ME, Windows 95, Windows NT (SP 5) und Windows Server 2003 erwies sich als unvereinbar. Wenn Sie eine Anwendung auf Vista starten möchten, oft werde durch einen begrüßt Fehlermeldung das Pop-up, dass sagt oder dass die Anwendung auf dem System nicht gestartet werden kann, oder als Datei fehlt .DLL Software-Ordner oder system32. Ist normal. Windows Vista verfügt über eine Kernel, viel im Vergleich zu früheren Betriebssystemen geändert.

Was ist zu tun? Glücklicherweise hat Windows Vista ein Feature, um dieses Problem zu lösen. Wenn das Programm hartnäckig läuft auf Vista mit der rechten Maustaste auf die ausführbare Datei (. Exe) und aus dem sich öffnenden Menü wählen Sie "Eigenschaften". Gehen Sie zur Registerkarte "Kompatibilität" und da wirst du dieses Problem zu finden.

Führen Sie dieses Programm im Kompatibilitätsmodus

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Dieses Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für:" , Wählen Sie das System für die IT-Anwendung konzipiert wurde, klicken Sie auf "Übernehmen" und "OK".

Wie kann eine Anwendung auf Windows Vista kompatibel?

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.