Wie BSOD (BLUE SCREEN) DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehler an zu beheben Windows 10

Betriebssysteme Windows haben die weltweit größte Abdeckung auf Computern. Und all die große "Abdeckung", die sie haben, wenn es um Kopfschmerzen geht, die den Benutzern verursacht werden.

Im Vergleich zu macOS, Betriebssystem, das nur auf Mac oder MacBook funktioniert, Windows funktioniert auf PCs und Laptops verschiedener Hersteller. Von DELL, ASUS, Lenovo und sogar Marken und Modellen, die nicht mehr als zwei Personen gehört haben, können Sie eine Version von allen installieren Windows.
Wir müssen uns also mit verschiedener Hardware auseinandersetzen, auf der dasselbe Betriebssystem installiert ist. Ab hier treten die meisten Funktionsprobleme und kritischen Fehler auf Windows.

Die größten Probleme Windows sind diejenigen, die mit enden BSOD (Blue Screen of Death) und der Benutzer unerfahren er weiß nicht, was er tun soll, um das problem zu lösen.

Heute stoppen wir den Bluescreen-Fehler: "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL".

Wie wir auch aus dem allgemeinen Fehlercode erraten können, "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL"Oder beziehen Sie sich auf Treiberprobleme.

Eine Klammer machen, Treiber sind diese Programme (Sie können sich nicht vorstellen, dass sie die grafische Oberfläche haben.) Was sind die Verbindungen zwischen dem Betriebssystem Windows, Anwendung und das von ihr verwendete Gerät.
Beispielsweise funktioniert die Audioanwendung unter einem Betriebssystem Windows, benötigen Sie einen speziell erstellten Treiber, um das Betriebssystem mit der Soundkarte oder dem Soundausgabegerät zu verbinden. Ohne diesen Treiber ist kein Ton zu hören Windows. Weder Systemgeräusche noch Musik-Player oder sonstiges.

Meistens gibt es für jedes Soundkartenmodell einen speziellen Treiber, der vom Hersteller erhältlich ist.
Es ist nur ein Beispiel. von Treiber Sie benötigen außerdem: Netzwerkkarte, Bluetooth, WLAN-Karte, Maus, Tastatur, Monitor und mehr.

Um eine noch bessere Umgebung für Fehler des Tauchers zu schaffen, auf Windows Es gibt auch viele Szenarien, in denen die Verwendung eines Hardwaregeräts nur mit mehreren Treibern in der "Kaskade" möglich ist.

Rückkehr zu unserem Thema "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL"Ist genau das Datum eines Treibers, der nicht richtig funktioniert. Das Betriebssystem bleibt bei verschiedenen "Blue Screen" -Versionen hängen:

  • Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir sammeln nur einige Fehlerinformationen und werden sie für Sie neu erstellen.
  • :( Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir sammeln nur einige Informationen und dann werden wir für Sie neu starten. Wenn Sie mehr erfahren möchten, können Sie online nach diesem Fehler suchen: Qcamain10XXUMX.sys .
  • STOP 0x0000000A: IRQL_NOT_LESS_EQUAL - Qcamain10x64.sys
  • STOP 0x0000001E: KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED - Qcamain10x64.sys
  • BEENDEN Sie 0 × 00000050: PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA - Qcamain10x64.sys
  • Ein Problem wurde erkannt und Windows wurde heruntergefahren, um Schäden an Ihrem Computer zu vermeiden. Das Problem scheint durch die folgende Datei verursacht zu werden: Qcamain10x64.sys. "

Das Problem kann "plötzlich" nach einem Update auftreten Windows 10, wenn die WLAN-Karte aktiv wird. Das heißt, nachdem Sie Ihren Laptop oder PC mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden haben.

Qcamain10x64.sys ist eine Datei, die die Qualcomm Atheros Treiberund reagiert direkt auf WLAN-Verbindungen.
Es gibt Szenarien, in denen nach einem Update von Windows 10, dieser Treiber sollte weniger zufriedene Interaktionen mit anderen Treibern und Systemkomponenten haben Windows 10, was zum Zusammenbruch des Betriebssystems führt.

BSOD-Fehlerbehebung: DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL / Qcamain10x64.sys

Das Lösen kann in zwei Varianten erfolgen. Am einfachsten ist das Szenario, in dem das Betriebssystem gestartet wird.

Method 1

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Dieser PC"Dann klicken Sie auf"verwalten".

2. Klicken Sie auf "Geräte-Manager"- Sie finden die Option in der linken Leiste unter:"Computer-Management"→"System tools".

3. Gehe zuNetzwerkadapter"Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Netzwerktreiber. In unserem Fall Qualcomm Atheros QCA9377 Drahtloser Netzwerkadapter.

4. Klicken Sie auf "Treibersoftware aktualisieren".

Im nächsten Schritt haben Sie zwei Möglichkeiten, den Treiber zu aktualisieren / ändern. Verwenden Sie entweder die automatische Suche, in der Microsoft die neueste Treiberversion für Ihr Gerät sucht und installiert, oder suchen Sie in Ihrem Computer nach einem kompatiblen CD / USB-Treiber.

Nach der Installation der neuen Version muss das Betriebssystem nicht neu gestartet werden. Alles sollte normal funktionieren.

Idealerweise sollten Sie eine CD mit den Original-Treibern für das Betriebssystem haben Windows 10. Wenn Sie einen PC oder Laptop gekauft haben, als es einer war Windows älter, Vista oder Windows 7, besuchen Sie am besten die Support-Seite des Herstellers und laden Sie die neueste Treiberversion herunter bzw. installieren Sie sie.

Method 2

Das Schlimmste ist, wenn der blaue Bildschirm vor dem vollständigen Start des Betriebssystems angezeigt wird und die "1-Methode" nicht angewendet werden kann. In diesem Szenario bleibt nur die Option, das Betriebssystem auszuführen Windows NICHT in "Safe Mode".

Das Starten im "abgesicherten Modus" basiert auf Ihrem Laptopmodell. Die meisten Modelle greifen auf eine F8, F10 oder F12 zu, sobald das Hersteller- / Markenlogo erscheint.

Nachdem Sie den abgesicherten Modus aktiviert haben, folgen Sie den Schritten von "Motoda 1" bis 3. Klicken Sie im nächsten Schritt mit der rechten Maustaste auf den Treiber und klicken Sie auf "Deaktivieren".
Starten Sie das Betriebssystem neu, schalten Sie den Treiber ein und aktualisieren Sie.

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie den vom Gerätehersteller zur Verfügung gestellten Originaltreiber (auf einem tragbaren USB-Stick) speichern und offline installieren.

Wie BSOD (BLUE SCREEN) DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL Fehler an zu beheben Windows 10

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar