Firefox Datenschutz Settings [Datenschutzart]

In letzter Zeit hat sich ziemlich schwierig für Sie Schutz ihrer Privatsphäre das seltsame und unpassende Aussehen der "Umgebung" (und hier beziehe ich mich auf die Leute mit denen Sie interagieren - oder besser gesagt mit Ihrem PC interagieren - und Webseiten, die Sie besuchen täglich - Oder auch nur gelegentlich). Um sicherzustellen, dass private Informationen bleiben auf diese Weise - also private - sind einige Grundeinstellungen Sie sollten gelten, wenn das Surfen im Internet. Wenn Sie ein Benutzer der Web-Browser Mozilla FirefoxDann beachten Sie die folgenden Hinweise / Führung:

1. Löschen Sie die "kompromittierenden" URLs aus browsing Info.

Wenn Sie online blättern Firefox bewahrt Das Unternehmen Adressen von Websites, die Sie besuchen, denn dann, wenn Sie eine dieser Websites überprüfen, um komplette bereitstellen möchten url ihre, wenn Sie anfangen, es in Adressleiste. Dies ist in den meisten Fällen sehr hilfreich, aber was meinst du mit den Fällen, in denen der Besuch vor Ort keine Spuren hinterlassen im Browser aus irgendeinem Grund, in der Regel subjektive tun sollte? Einfach löschen aus der Geschichte.

Sie haben zwei Möglichkeiten, um URLs aus Firefox History Frage zu entfernen:

  • Eingabe beginnen url in der Adresszeile, wird Firefox angezeigt, wenn die Website in die Liste der Gebiete zuvor zu navigieren, wählen Sie (platzieren Sie den Cursor über sie, aber nicht klicken!), und drücken Sie Löschen (Del).
  • Klicken Das Unternehmen in Menüleiste (Oberhalb der Adressleiste) und wählen Sie Alle Geschichte Menü. In dem Fenster angezeigt wird, mit der rechten Maustaste Websites, die Sie aus der Liste löschen möchten und wählen Sie Löschen das Menü.

2. Browser so einzustellen, dass Cookies löschen, wenn Sie zu schließen.

Fast alle Websites, die Sie besuchen Orte Kekse auf Ihrem Computer, so dass Sie erkennen, wann Sie wieder besuchen werden. Auf der einen Seite ist dies nützlich für diejenigen, die Konten auf verschiedenen Websites und / oder Foren haben, weil sie nicht haben, um in Kraft Benutzer si Kennwort jedes Mal, wenn sie besuchen diese Websites. Auf der anderen Seite, ist es empfehlenswert, dass Cookies nur aus accept vertrauenswürdigen Sites. Wenn Sie gehören zu denen mit dem Benutzernamen und Passwort nur Ihre E-MailIch schlage vor, Sie Ihren Browser so einstellen automatisch löschen Cookies wenn Sie müde gähnen Mund online zu bekommen.

  • Klicken Tools in der Menüleiste und wählen Sie Options Menü angezeigt
  • in Tab Datenschutz wählen Verwenden Sie benutzerdefinierte Einstellungen für die Geschichte Rechts Firefox Will
  • die richtigen Optionen für Cookies, wählen Sie Halten, bis: Ich schließe Firefox.

3. Stellen Sie Firefox automatisch löschen History

Wenn Sie einen öffentlichen Computer (Schule, Arbeit, Internet-Café, Bibliothek etc..) Wird empfohlen, den Browser so einstellen, automatisch zu löschen Geschichte, nachdem Sie close (ähnliches Verfahren wie das von Punkt 2).

  • Klicken Tools und wählen Sie Options
  • in Tab Datenschutz wählen Verwenden Sie benutzerdefinierte Einstellungen für die Geschichte
  • ticken Chronik löschen, wenn Firefox geschlossen dann klicken Sie auf Settings (Hier potiseta Firefox auch löschen gespeicherte Passwörter, Cookies, URLs aus der Geschichte etc).

4. Verwenden Sie ein Master-Passwort

Dies ist besonders empfehlenswert wenn Sie Firefox auf verschiedenen Web-Accounts anmelden und wollen sicherstellen, dass sie angemessen geschützt werden (sie können nur nach ihrer Einführung zugegriffen werden Master-Passwort und dann die eigentliche Passwort).

  • Klicken Tools und wählen Sie Options
  • in Tab Schutz aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Verwenden Sie ein Master-Passwort
  • Geben Sie Ihr gewähltes Passwort zweimal (zur Verifizierung) und klicken Sie dann auf OK.

Jedes Mal, wenn Sie in einem Ihrer Konten anzumelden, wird Firefox Sie bitten ersten Master-Passwort und dann können Sie den Benutzernamen und das Kennwort für dieses Konto verwenden.

Firefox Datenschutz Settings [Datenschutzart]

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar