DISKPART Fix Fehler: Kann nicht eine geschützte Partition Ohne die Kraft geschützten Parametersatz löschen.

Nach einiger Zeit zeigen wir eine Lernprogramm wie kann wieder alle ein USB-Speicher (Flash-Laufwerk). Es gibt Situationen, in denen wir beispielsweise eine haben Stick-32GB, aber wir sehen ein Gesamtvolumen von nur wenigen MB. Dieses Szenario erlebte ich unter Windows 10 mit einem Flash-Laufwerk Kingston Datatraveler von 32 GB, von denen ich nur 120MB zur Verfügung sah.
Ich öffne die Eingabeaufforderung (mit priviliegii Administrator), I-Befehlssatz nahm "Diskpart"So löschen Sie vollständig die aktive Partition, aber nach dem letzten Befehlszeile ein: Partition löschenIch bin auf den Fehler gestoßen: Es kann keine geschützten Partition Ohne die Kraft geschützten Parametersatz löschen.

Offensichtlich ist dies ein Maß für zusätzlichen SchutzUm sicher zu sein, dass wir entfernen Sie es vollständig aus dem Flash-Laufwerk Platz.
Sobald dieser Fehler auftritt, wird die Befehlszeile ausgeführt: DELETE PARTITION KORREKTUR. Mit diesem Befehl werden die Daten auf dem Flash-Laufwerk vollständig zu löschen, und das Volumen wieder zur Normalität zurückkehren wird.

Ich weiß nicht, ob dieses Problem typisch für das Windows-Betriebssystem 10 ist oder auch für ältere Windows-Versionen gilt. Ich weiß jedoch, dass es das Problem des "Fehlens" von Speicherplatz auf einem Flash-Laufwerk löst.

DISKPART Fix Fehler: Kann nicht eine geschützte Partition Ohne die Kraft geschützten Parametersatz löschen.

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

1 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.