Die Schriftart Cambria / Calibri ist unter OS X nicht verfügbar mit neuen Times Roman ersetzt wurde.

von Definition, font Grafik-Stil des Schreibens ist digital. Buchstaben, Zahlen, Symbole und andere Zeichen sind alle von einer Schriftart definiert.

Steve Jobs, Die späte CEO von Apple, war ein Fan Kalligraphie und er schaffte es, diese Leidenschaft zu Betriebssystemen zu bringen und OS X. Dieses Betriebssystem nun einige der schönsten Schriftart hat, und einige von ihnen wurden im Laufe der Jahre entlehnt und von Microsoft-Systemen Windows-Betriebssystem
heute sindMillionen einzigartige Schriftenund OS X- und Microsoft-Betriebssysteme verfügen über gemeinsame Schriftarten sowie einige proprietäre Schriftarten.
Lehren si Cambria Schriften werden erstellt Microsoft für pachele Büro, Insbesondere Word-Büro.
Wenn Sie sich eine Datei Word-Bürounter Windows, auf einem Betriebssystem OS X die verwendet Seiten ca Anwendung Anzeigen und Bearbeiten von Word-Dateien, .doc oder .docx-Datei zu treffen, um die Nachricht zu öffnen:

Die Schriftart Cambria ist unter OS X nicht verfügbar. Sie wurde durch Times New Roman ersetzt
Die Calibri Schrift ist unter OS X nicht verfügbar Es wurde mit Times New Roman ersetzt

Screen Shot 2016-04-08 bei 16.54.11

Dies bedeutet, dass der Text des Dokuments in einer Schriftart geschrieben, die unter OS X installiert ist Die Lösung nicht aufgeführt ist einfach. Wir müssen diese Schriften zu finden, entladen sie und auf OS X zu installieren

Download von Rechnungen und Calibri Schriftart für OS XExterner Link

So installieren Sie Schriftarten auf Mac OS X

Es ist fast so einfach wie Windows.

1. Entpacken Sie das Archiv Inhalt aus den obigen Link heruntergeladen haben, dann sehen und wählen Sie Schriftarten, die interessiert sind, zu installieren. Rechtsklick und offen mit font Buch.

OS X Font Book

2. Folgen Sie Schriftarten mit Font Book installieren. hier werden wir in der Lage sein, Schriftbibliotheken zu erstellen, können wir Schriften auf OS X aktivieren und deaktivieren

Fontbook OS X

Jetzt können wir jede Word-Datei von Windows öffnen, die Text enthält, der mit diesen Schriftarten geschrieben wurde, die spezifisch für die Microsoft Office-Suite sind.

Die Schriftart Cambria / Calibri ist unter OS X nicht verfügbar mit neuen Times Roman ersetzt wurde.

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar