Auto Linux?

Source Code ist Free Speech

Si rm -rf * Will für alle Geräte Radar zu sein? Um ... das Mädchen ist wahrscheinlich eine andere Nummer. killall -9 * =))

Linux Command

rm [Optionen] Dateien

Löschen Sie eine oder mehrere Dateien. Um eine Datei zu entfernen, müssen Sie Schreibrechte in das Verzeichnis, das die Datei enthält, aber Sie müssen haben keine Berechtigung für die Datei selbst. Wenn Sie keine Schreibberechtigung auf die Datei haben, werden Sie dazu aufgefordert werden (y or n) Außer Kraft zu setzen. rm wird oft aliased zu rm -iSpeziell für den Root-Benutzer, um das versehentliche Löschen von Dateien zu schützen.

-f(-Force) - Entfernen schreibgeschützte Dateien ohne Nachfrage.
-r(Rekursive) - Die If Datei ein Verzeichnis ist, das gesamte Verzeichnis und alle Inhalte STIs, einschließlich Unterverzeichnisse entfernen. Seien Sie vorgewarnt: Die Verwendung dieser Option kann gefährlich sein.

Auto Linux?

Über den Autor

Stealth

Leidenschaft für alles, was Gadget und IT gerne stealthsettings.com von 2006 schreiben und Ich mag neue Dinge zu entdecken, mit Ihnen über Computer und MacOS, Linux, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.