Neue Sicherheitslücke in entdeckt Windows Schale

Und noch eine Kerbe auf: Microsoft kündigte vor einigen Tagen, dass eine andere Verwundbarkeit a WindowsBesitzstand wurde identifiziert (sensationell!) Und wurden sofort Schritte zur "Ausbildung von" es getroffen.

Fehler wurde in entdeckt Windows Schale (Component Windows OS) Und wahrscheinlich ermöglichen die Remote-Ausführung von schädlichem Code (Bisher wurden nur begrenzte Angriffe gemeldet und targetASS).

Worin besteht die neue Sicherheitsanfälligkeit? Windows?

Falsche Analyse shortcuturilor. Wenn WindowsEs wird das Symbol einer speziellen Verknüpfung angezeigt, die von den Angreifern erstellt wurde können schädlichen Code auszuführen hindurch. Vulnerability kann ausgenutzt lokalenDurch internmediul a USB-Laufwerkoder entferntDurch Netzwerk-Sharing-Sites und durch WebDAV (Extensions http ermöglicht Bearbeitung und Dateiverwaltung durch Remote-Servern). Auch ausbeutenLinks können in verschiedenen Arten von Dateien, unterstützt aufgenommen werden Fixieren / embeduirea von Verknüpfungen.

Für noch an eine Sicherheitsupdate um das Problem der lösen Windows SchaleMicrosoft hat es Benutzern zur Verfügung gestellt Windows o vorübergehende Lösung in Repariere es C.enter.

Aktivieren Workaround Deaktivieren Workaround
Fixit

Behebung dieses Problems
Microsoft Fix it 50486

Fixit

Behebung dieses Problems
Microsoft Fix it 50487

Hinweis: Durch Anwenden dieser temporären Lösung wird die grafische Darstellung der Symbole in ersetzt Taskbar und Startmenü mit einfachen, weißen Symbolen.

taskbar2

Für diejenigen, die das Problem allein lösen möchten, können Sie mit Registry Editor (Bevor diese Methode ist notwendig, um eine Sicherungskopie der Registry durchführenZur Ausheilung Änderungen beim Loslassen Sicherheits-Patch):

  • offen regedit (Startmenü-> Suche-> regedit->Enter) und navigieren Sie zum Schlüssel HKEY_CLASSES_ROOTlnkfileshellexIconHandler. im rechten Fensterbereich, löschen Sie die Werteingabe Default.
  • Navigieren zu den wichtigsten HKEY_CLASSES_ROOTpiffileshellexIconHandler Löschen Sie den Wert Eintrag Default im rechten Fensterbereich, und schließen Sie dann regedit

zu Reset Standardwerte Registrierung verändern, reicht es aus, Import in regedit Backup gemacht, bevor die Änderung vorgenommen wird, starten Sie Ihren Computer. Oder können Sie die Registrierung erneut nach oben und Input geben Default Wert {00021401-0000-0000-C000-000000000046} (Gültig für beide Eingänge).

Hinweis: Versionen von Windows In den folgenden Fällen ist diese Sicherheitsanfälligkeit aufgetreten:

  • Microsoft Windows XP Service Pack 3, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows XP Home Edition
    • Microsoft Windows XP Professional
  • Microsoft Windows 2003 Server Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Microsoft Windows Server 2003, Datacenter Edition (32-Bit x86)
    • Microsoft Windows Server 2003, EnterEdition-Socket (32-Bit x86)
    • Microsoft Windows 2003 Server, Standard Edition (32-Bit x86)
  • Windows Vista Service Pack 1, wenn verwendet mit:
    • Windows Vista Business
    • Windows Vista EnterEinnahme
    • Windows Vista Home Basic
    • Windows Vista Home Premium
    • Windows Starteransicht
    • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Windows Vista Business
    • Windows Vista EnterEinnahme
    • Windows Vista Home Basic
    • Windows Vista Home Premium
    • Windows Starteransicht
    • Windows Vista Ultimate
  • Windows 2008 Server Service Pack 2, wenn verwendet mit:
    • Windows Server 2008 Datacenter
    • Windows Server 2008 EnterEinnahme
    • Windows 2008 Standard Server
  • Windows 7 EnterEinnahme
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows Professionelle 7
  • Windows 7 Starter
  • Windows ultimative 7
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 EnterEinnahme
  • Windows 2008 R2 Standard Server

Neue Sicherheitslücke in entdeckt Windows Schale

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar