Startmenü erhält den Effekt der Transparenz von Windows-10

Nummeriert bauen 10031Die neueste Version Windows-10 "Inoffiziell rutschte" im Internet hat ans Licht gebracht Projekt spartanischWeb-Browser von Grund auf neu entwickelt, um zu ersetzen Internet Explorer. Stattdessen haben wir einige Änderungen an Bedeutung, aber erwähnenswert. Für Verlassene Windows-8 und substituiert ist mit einem Home-Bildschirm über das gesamte Display sehen können, Start Menu kehrt zu Windows 10 zurück, angepasst an die Schnittstelle moderne Benutzeroberfläche und attraktiver als je zuvor. Wenn Sie zum Kapitel über die Feinheiten gehen, wird das Startmenü jetzt mit einem transparenten Effekt gerendert, der subtil nur für den Hintergrund und nicht für die Anwendungssymbole angewendet wird.

Windows 10-transparent-Start

Ebenso auf Geräten mit System angezeigt Fliesen Sites Windows Phone zeigt nun die Wirkung von Transparenz. In Bezug auf die Plattform PCEs sollte beachtet werden, dass bisher die Wirkungen Transparenz beschränkt sein Start MenuUnd nicht die Anwendungen oder Windows-Taskleiste. Schnittstelle Windows-10 scheint noch lange nicht seine endgültige Form, Abschnitte von großer Bedeutung als neue Anwendung Einstellungen (Ersatz für Steuertafel).

windows-10-new-virtuellen Desktop-

Eine mögliche Erklärung dafür könnte sein, dass andere Änderungen sind für zukünftige Build Sites vorbehalten, Microsoft mehr Zeit benötigen, um bestimmte Probleme zu lösen. In der Zwischenzeit, hier, wie es inoffizielle Version sieht Projekt Spartan, In einer Videopräsentation inoffizielle ausgesetzt.

Startmenü erhält den Effekt der Transparenz von Windows-10

Über den Autor

crys

Hinterlasse einen Kommentar