Ermöglichen virtuelle Windows-Desktops und Windows-Desktops mit 7 8 (Microsoft Tools)

Virtuelle Desktops (oder mehrere), Ein Feature bereits seit Jahren auf Systeme OS X si LinuxEr kann aktiviert werden, und Windows- Verwendung Anwendungen von Drittanbietern. Zum Glück, denn Windows-9Diese Funktion ist enthalten zwischen Standard Feature-Websites des Systems.

Windows-Betriebssysteme Feature API-Unterstützung für virtuelle Desktops vor dem Start Windows XPAber so weit Microsoft nicht bieten Benutzern ein GUI für ihre Aktivierung. in Windows XPDiese Funktion kann durch ein aktiviert werden Werkzeug von Microsoft, nämlich Microsoft Virtual Desktops PowerToy für Windows XP (oder Deskman.exe) Aber dieses Tool ist mit anderen Systemen nicht kompatibel Windows- neueste. Windows-Benutzer Aussicht, Windows-7 si Windows-8 aber sie bieten ein anderes Werkzeug, sofern alle Microsoftzu ermöglichen virtuelle Desktops auf diesen Betriebssystemen, dh Desktops v2.0.

Windows Virtual-Desktops

Wie aktiviere ich virtuelle Desktops in Windows 7 und Windows 8?

Desktops v2.0 ein kostenloses Dienstprogramm Teil Sysinternals Sammlung (Eine Sammlung von Links zu Drittanbieter-Tool die Microsoft vor ein paar Jahren wegen seiner Popularität erworben) und Aktivierung Drei zusätzliche virtuelle Desktops Neben Desktop-System selbst. Desktops v2.0 eine der einfachsten Anwendungen dieser Sammlung ist, seine Verwendung hat keinen Einfluss auf irgendeine Verbrauch von Systemressourcen und keine Änderungen in den Systemdateien erzeugen.

Wie funktioniert v 2.0 Desktops?

Nach dem Download Desktops-Archiv auf der Webseite Windows-SysinternalsFühren Sie die Datei und extrahieren Sie dessen Inhalt Deskotops.exe. Wird angezeigt Dialog minimalem Setup wo die Nutzer die eingestellte Dienstprogramm, um beim Start von Windows automatisch gestartet Option Überprüfung Führen Sie bei der Anmeldung automatisch und erstellen benutzerdefinierte Verknüpfungen für einen schnellen Wechsel zwischen den vier Desktops (standardmäßig ist die verwendete Kombination Alt + 1 / 2 / 3 / 4).

eneb-virtual-Desktops-win7

Um diese Verknüpfungen weiter anpassen (oder, wenn Sie wollen Ausführen des Dienstprogramms, um die automatische Anmeldung im System deaktivieren), Sie können den Setup-Dialog wieder Zugriff rechten Maustaste auf das Symbol Desktops von Systray und Auswählen Optionen.

Desktops-Optionen

auch Umschalten zwischen Desktops können durch Klicken auf das Symbol im Info Dienstprogramm gelegt und dann die Auswahl einer der vier Desktops in geführt werden angezeigt Daumennagel. Der erste Einsatz einer virtuellen DesktopSystem schaffen dass Desktop einem Installation neuer Prozess explorer.exe dafür.

Schalter Desktops

Nach dem Erstellen von virtuellen Desktops, Fenster si Anwendungen Desh auf einer Desktops wird nicht offen / von den drei anderen zugänglich sein; auf sie zugreifen werden ändern zurück zu Desktop-Frage. Außerdem wird eine jeweils von den vier Desktops separaten Systray, Aktive Icons im Systray ein Desktop nicht auf anderen Desktops aktiv.

Groß minus das Dienstprogramm Desktops v2.0 ist, dass nicht zulassen, dass ein Fenster zu bewegen von einem Desktop auf einen anderen. Aber trotz dieser Nachteile ist das Dienstprogramm sehr nützlich für Anwender, die ihren Arbeitsbereich nach Aufgaben organisieren möchten.

Download Windows Desktops v2.0.

STEALTH EINSTELLUNGEN - Aktivieren Sie virtuelle Desktops in Windows 7 und Windows 8 mit Desktops v2.0 (Microsoft Tools)

Ermöglichen virtuelle Windows-Desktops und Windows-Desktops mit 7 8 (Microsoft Tools)

Über den Autor

List

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.