So löschen Sie die Liste der zuletzt aufgerufenen Dateien und Ordner (Schnellzugriff) aus Windows 10

Standardmäßig beim Zugriff auf “Dieser PC"Im Windows 10Neben Partitionen und Laufwerken gibt es Listen mit Ordnern, auf die häufig zugegriffen wird, und Dateien, auf die kürzlich zugegriffen wurde. Diese Liste der Dateien, auf die kürzlich zugegriffen wurde, kann einen Benutzer bereitstellen, der nach uns zum PC kommt. Informationen darüber, auf welche Dateien ich zugegriffen habe als ich zum Computer ging. Bilder, Dokumente, Archive oder ausführbare Dateien. Es ist eine Art Webprotokoll aus dem Internetbrowser (Chrome, Firefox, Microsoft) Edge, etc). Die vollständige Liste können Sie mit einem einfachen Klick in der Seitenleiste von anzeigen Windows ExplorerSchnellzugriff.

Wenn Sie einen PC haben, auf den mehrere Personen mit demselben Benutzer Zugriff haben, und Sie Ihre Dateizugriffsaktivität vertraulich behandeln möchten, löschen Sie diese Liste am besten mit "Kürzlich aufgerufene DateienOder deaktivieren Sie die Option, mit der diese Speicherorte gespeichert werden, vollständig.

So deaktivieren Sie die Liste der Dateien, auf die zuletzt zugegriffen wurde, und der Ordner, auf die häufig zugegriffen wurde Windows 10 (Schnellzugriff deaktivieren)

1. in Windows Explorer wir klicken auf “File"Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf"Ändern Sie Ordner und Suchoptionen"

2. Gehen Sie im daraufhin geöffneten Optionsfeld zu Datenschutz si Deaktivieren Sie die Optionen"Vor kurzem verwendet anzeigen files im Schnellzugriff"Und / oder"Häufig verwendeten Ordner im Schnellzugriff anzeigen"Dann klicke"Apply", OK klicken ".

Nach diesem Schritt werden die Dateien und Ordner, auf die zugegriffen wird, beim Öffnen nicht mehr im Schnellzugriff oder unter "Dieser PC" angezeigt File Explorer.

Unter diesen beiden Möglichkeiten haben wir auch die Möglichkeit dazu Wir löschen kürzlich aufgerufene Listen von Dateien und Ordnern, ohne zu deaktivieren "Schnellzugriff". Mit einem einfachen Klick auf die Schaltfläche "Löschen" werden sie gelöscht, aber die folgenden Dateien, auf die zugegriffen wird, werden in dieser Liste gespeichert.

So löschen Sie die Liste der zuletzt aufgerufenen Dateien und Ordner (Schnellzugriff) aus Windows 10

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar