AutoRun in deaktivieren Windows OS [Registrierungseditor]

Seit der ersten "Begegnung" mit AutoRunIch fand diese Funktion WindowsGemeinschaft als unnötig. Obwohl es viele Nutzer, die mit mir nicht einverstanden sind, sind definitiv so viel ich zu genehmigen. Das ist, weil Autorun ist nicht nur ärgerlich, wenn Sie blüht (dh jedes Mal, wenn ein externes Laufwerk an den PC angeschlossen zu überwachen - es ist irrelevant hdd, usb stick oder CD / DVD) Nein, in einigen Fällen kommt verpackt mit Überraschungen aus denen Sie wählen ein böswillig Splendid (vor allem, wenn externe Laufwerke entlehnt).

Für diejenigen, die nicht zulassen, dass Autorun wunderbare Kälte (oder wurden von wechselnden Tastaturen, Mäuse, Monitore müde ...: P) können Sie es loswerden mit dem folgenden Off-Methode (Mit Registrierungs-Editor):

1. öffnen Registrierungs-Editor (Run-> regedit->Enter)

2. gehen Sie zum nächsten Schlüssel HKEY_CURRENT_USER \ Software \ Microsoft \Windows\
CurrentVersion \ Policies \Explorer
(Wenn es nicht existiert, erstellen Sie es)

3. im rechten Fensterbereich Eintrag erstellen (DWORD) NoDriveTypeAutoRun und geben ihnen einen dieser Werte, falls notwendig oder Vorlieben:

neue-entry

  • FF - Um Autorun für jede Art von Laufwerk zu deaktivieren
  • 20 - Zum Deaktivieren AutoRun nur CD / DVD
  • 4 - Deaktivieren von AutoRun für jede Art von Wechsellaufwerk wie externe Festplatten, USB-Sticks, Mobiltelefone usw.
  • 8 - um AutoRun für jede feste Laufwerk (intern HDD) deaktivieren
  • 10 - Um AutoRun auf Netzlaufwerken deaktivieren
  • 40 - Um AutoRun auf allen RAM-Disk deaktivieren
  • 1 - Um AutoRun auf einem beliebigen Laufwerk unknown / unidentifizierten deaktivieren

Wenn Sie AutoRun für verschiedene Arten von Laufwerken (aber nicht alle) deaktivieren wollen, müssen berechnen Summe der Deaktivierung davon. Zum Beispiel, um Autorun für alle Netzlaufwerke deaktivieren, CD / DVD und auch externe Laufwerke, geben Input NoDriveTypeAutoRun Wert 34 (+ + 10 20 4).

new-value

Wenn an einem gewissen Punkt werden Sie wollen AutoRun reaktivieren (Aus Gründen ungeklärter ...) reicht aus, um zu löschen NoDriveTypeAutoRun oder, um ihm seine eine der folgenden Standardwerte:

  • Windows 2000: 95
  • Windows XP: 91
  • Windows 2003-Server: 95
  • Windows Vista, 2008 und 7 Server: 91

Hinweis: Vor jedem Wechsel des Registers, Erstellen Sie eine Sicherungskopie von ihnen, um sicherzustellen, Sie haben ein funktionierendes System, wenn Sie nicht vertraut sind mit dem Registrierungs-Editor nicht folgen genau die oben genannten Schritte oder ... nur für den Fall beschrieben (der lawinenartig, nicht Salz: P). Wenn Sie Deaktivieren der Autorun für alle Benutzer System, ist es genug, um HKEY_CURRENT_USER Punkt 2 ersetzen HKEY_LOCAL_MACHINE. Good luck! ;)

AutoRun in deaktivieren Windows OS [Registrierungseditor]

Über den Autor

Stealth

Mit Leidenschaft für alles, was Gadget und IT bedeutet, schreibe ich gerne auf stealthsettings.com von 2006 und entdecke gerne mit Ihnen Neues über Computer und MacOS, Linux-Betriebssysteme, Windows, iOS und Android.

Hinterlasse einen Kommentar