So stellen Sie die statische IP-Adresse ein Windows 11

Normalerweise werden IP-Adressen automatisch vom Router über das Protokoll verteilt DHCP (Dynamic Host Configuration Protocol). Das bedeutet, dass das Gerät nicht dauerhaft dieselbe IP-Adresse hat. Wenn Sie einen Medienserver oder ein anderes Gerät haben, für das Sie immer dieselbe IP verwenden müssen, finden Sie im Tutorial „So stellen Sie die statische IP-Adresse ein Windows 11“ wird hilfreich sein.

Es gibt nur wenige Gründe, warum eine statische IP-Adresse benötigt wird. Es wird im Allgemeinen verwendet, wenn auf PC / Server mit Windows 11 eine Anwendung läuft, deren IP-Adresse Sie nicht ändern müssen.

So stellen Sie die statische IP-Adresse ein Windows 11

Die Netzwerkeinstellungen weisen eine sehr benutzerfreundliche Oberfläche auf Windows 11 und Sie brauchen keine IT-Erfahrung, um die statische IP-Adresse einzustellen Windows 11.

1. Sie öffnen Settings, dann in der Leiste links zu gehen Network & Internet.

2. Gehen Sie zu den Verbindungseinstellungen Ethernet (oder Wi-Fi). Hier können Sie DNS und Verbindungstyp konfigurieren.

Windows 11 - Netzwerk & Internet
Windows 11 – Netzwerk & Internet

3. Klicken Sie auf Edit la IP assignment, wo es im Bild unten eingestellt ist Automatic (DHCP).

So stellen Sie die statische IP-Adresse ein Windows 11
IP Settings in Windows 11

4. Wählen Sie „Manual"Um Edit IP Settings.

IP bearbeiten Settings in Windows 11
IP bearbeiten Settings in Windows 11

5. Wählen Sie IPv4, und legen Sie dann die statische IP-Adresse fest.

Statische IP Addeintreten Windows 11
Statische IP Addeintreten Windows 11

Nach dem Speichern der neuen Einstellungen behält der Computer dauerhaft seine IP-Adresse (lokal).

Wie man » Windows Wie man » So stellen Sie die statische IP-Adresse ein Windows 11

Technikbegeistert teste und schreibe ich gerne Tutorials zu Betriebssystemen about macOS, Linux, Windowsüber WordPress, WooCommerce und LEMP-Webserver konfigurieren (Linux, NGINX, MySQL und PHP). Ich schreibe weiter StealthSettings.com seit 2006, und ein paar Jahre später begann ich, auf iHowTo.Tips Tutorials und Neuigkeiten über Geräte im Ökosystem zu schreiben Apple: iPhoneiPad Apple Uhr, HomePod, iMac, MacBook, AirPods und Zubehör.

Hinterlasse einen Kommentar